> > > > Einzigartige matt-schwarze Wakü-Anschlüsse von Bitspower bei Caseking

Einzigartige matt-schwarze Wakü-Anschlüsse von Bitspower bei Caseking

Veröffentlicht am: von

casekingDer Einsatz einer Wasserkühlung für die kostbare Hardware ist auch bei Casemoddern sehr beliebt. Mit einer speziell abgestimmten Farbgebung der Kühlelemente lässt sich das Innenleben eines PCs besonders gut in Szene setzen. Dem allgemeinen Trend folgend, nicht mehr auf die üblichen silbernen Wakü-Anschlüsse zu setzen, bietet der Onlineshop Caseking.de ab sofort einzigartige Anschlüsse von Bitspower an, die im edlen, matten Schwarz daherkommen. Im Gegensatz zu den vernickelten Anschlüssen mit der Bezeichnung "shiny black" im Sortiment, sind die neuen Bitspower-Komponenten komplett matt-schwarz, bis auf einen kleinen goldenen Schriftzug. Außerdem verfügen sie über einen grünen O-Ring, der für einen interessanten Kontrast sorgt.
{gallery}/galleries/news/mguensch/einzigartige-matt-schwarze-wakue-anschluesse-von-bitspower-bei-caseking{/gallery}
Dabei gibt es nicht nur Anschlüsse im neuen Look, sondern auch diverse Adapter, Distanzringe, Fittings, Winkel und weitere Komponenten bieten das matt-schwarze Design. Sie sind auf Caseking.de unter den Wasserkühlungs-Produkten von Bitspower in der Kategorie "Matt Black" zu finden. Daneben gibt es noch zwei weitere Farbgebungen: "Shiny Black" und "Shiny Silver", wie die untere Abbildung zeigt.

3designs_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (28)

#19
customavatars/avatar61155_1.gif
Registriert seit: 30.03.2007
Eifel - Nürburgring
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 498
Es waren die einzigen 45 Grad - Tüllen welche ich auf Anhieb in 1/2 Zoll ID gefunden habe, und ich brauche ja nur ein paar wenige.
#20
Registriert seit: 07.06.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 198
also nach dem ich mir mein warenkorb mit diesen geilen teilen zusammen gestellt habe wurde mir auch:hmm:! (hab das bestellen dann doch sein lassen);)
#21
Registriert seit: 23.10.2005

Admiral
Beiträge: 11009
Zitat Turbostaat;13547313
Pneumatikanschlüsse werden in der Regel auch nicht per CNC Fräse hergestellt, sondern werden aus Messing gegossen und kriegen danach eine Schicht verpasst.


Weil Messingguß ja so billig ist...

Die 08/15 Pneumatik 10/8er Anschlüsse werden übrigens aus nem Messing Sechskant gedreht, und nicht gegossen ;)
#22
customavatars/avatar109791_1.gif
Registriert seit: 05.03.2009
Viersen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1650
Zitat L4M4;13548452


Herstellungspreis hin oder her, die Gewinnspanne ist mächtig.


da bin ich mir aber auch ganz sicher :d

das einzig teure an solchen Teilen sind die Entwicklungskosten und die Rohlinge, oder Prototypen, falls welche gebraucht werden. So bald dann einmal die Massenanfertigung angelaufen ist sind's
eh nur noch Centbeträge für's Material. Die Bitspower sind (wie gesagt, bis auf das grausame Logo) zwar sehr schön aber da zwahlt man halt auch schon irgendwo für den Namen mit ;)
#23
customavatars/avatar61155_1.gif
Registriert seit: 30.03.2007
Eifel - Nürburgring
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 498


#24
Registriert seit: 18.08.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1192
Hat Bitspower überhaupt eine richtige Internetpräsenz? :hmm:
Denn diese Seite http://www.bitspower.com/p-a.htm kanns doch wohl kaum sein. Da ist nämlich nichts aufgelistet von Wakühlern geschweige denn Anschlüssen.:hmm:
#25
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 47389
Mir gefallen die mattschwarzen Anschlüsse sehr gut ! :bigok:
#26
customavatars/avatar115249_1.gif
Registriert seit: 23.06.2009
Rheine < Emsdetten > Münster
der Graf
Beiträge: 2953
meine Bestellung ist letzte Woche angekommen und ich bin sehr begeistert von den Teilen :)
#27
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2150
Ich habe nun alles in meinem Projekt mit diesen Anschlüssen ausgestattet. Black is Beautiful heisst die Devise! BTP sind eh sehr geil da man damit ganz andere Verschlauchung und Wege erreichen kann. Allerdings ist das Logo echt negativ, bei besonderen Konstruktionen haste da an einem Punkt bis zu 3 Logos und das ist einfach zu viel. Da sie gelasert sind kann diese auch nicht einfach entfernen :( Zu teuer sind sie auch aber halt auch konkurrenzlos und damit kann es keinen Preiskampf geben... :(
#28
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 47389
Warte einfach mal ne Runde ab, das ist bestimmt nur ne Frage der Zeit, bis es die Teile bald an anderer Stelle ohne das Logo für deutlich weniger Euronen gibt :)

Die optisch nicht so schönen, aber von der Machart gleichen Winkeladapter kosten ja auch nur weniger als die Hälfte.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FRACTAL_DESIGN_CELSIUS_LOGO

Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern.  Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Der MSI Gamingkühler Core Frozr L im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/MSI_CORE_FROZR_L_LOGO

Bei MSI denkt man sicher nicht in erster Linie an Prozessorkühler. Aber genau einen solchen können wir mit dem MSI Core Frozr L testen. Der Single-Tower soll von Erfahrungen profitieren, die MSI mit der Grafikkartenkühlung sammeln konnte. Dazu präsentiert er sich passenderweise auch gleich im... [mehr]