> > > > Neue Informationen zu AMD Phenom X3

Neue Informationen zu AMD Phenom X3

Veröffentlicht am: von
Die heutige Vorstellung der X3-8000-Serie des AMD Phenom sorgte in der Medienwelt für Aufsehen. Viele Seiten haben ausführliche Reviews zu den Prozessoren erstellt, so auch unsere Kollegen von Planet3DNow!. Diese kamen zu dem Resultat, dass User, die einen Prozessor zwischen 100 und 150 Euro suchen und keine High-End-Ambitionen besitzen, mit einem Triple-Core gut beraten sind. Der Stromverbrauch ist mittlerweile eines der größten Kaufkriterien für viele Nutzer, jedoch liegt dieser unter Last rund 30 Watt höher, als der des kleinsten Quad-Cores. AMD hat eine sofortige Verfügbarkeit der ersten drei Modelle X3 8750, X3 8650 und X3 8450 angegeben. Die mit 2,4, 2,3 bzw. 2,1 Ghz getakteten Dreikerner sollen laut Hersteller 195, 165 bzw. 145 US-Dollar kosten, die "Straßenpreise" liegen allerdings zwischen 130 und 170 Euro. Damit ist der größte Triple-Core im Moment sogar rund 30 Euro teurer als der kleinste Quad-Core, was sicherlich an der noch sehr frischen Einführung liegt. Die Preise sollten sich demnach in den nächsten Wochen denen der aktuell schon auf dem Markt erhältlichen Prozessoren anpassen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: