> > > > AMD: Server-Prozessoren stromhungriger

AMD: Server-Prozessoren stromhungriger

Veröffentlicht am: von
AMDs Server-Prozessoren gibt es schon seit September mit "Barcelona"-Kern als Quad-Core Architektur. Doch nun wird klar, dass es Probleme mit der Fertigung fehlerfreier Prozessoren gibt ("Erratum") und der Hersteller stoppte kurzfristig die Produktion und Auslieferung. Bei dieser Gelegenheit legte AMD auch an den thermischen Spezifikation einzelner Modelle Hand an und korrigierte sie. Leider erfuhren die Chips keine Korrektur nach unten, sondern nach oben. So ist nun bekannt, dass sich die Angaben von September bis zum aktuellen Dokument um bis zu 21 Prozent gesteigert haben. Die TDP liegt nun bei bis zu 137 Watt, das sind 17 Watt mehr als noch zu Beginn angegeben. Auch Sprünge von 95 auf 115 Watt bzw. 68 auf 79 Watt gibt es. Die vor einiger Zeit eingeführte Average CPU Power, kurz ACP, soll laut AMD einen realistischen Verbrauchswert der CPU unter Normallast angeben. Diese ist laut AMD jedoch nicht nach oben korrigiert worden, sie bleibt wie gewohnt bei 75 Watt für die Barcelona-Kerne und 55 Watt für die stromsparenden HE-Modelle.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: