> > > > Intel: Kleinster Quad-Core mit OC-Erfolgen

Intel: Kleinster Quad-Core mit OC-Erfolgen

Veröffentlicht am: von
Bald will auch Intel mit dem Q9300 einen weiteren Prozessor im Quad-Core Bereich beisteuern. Mit vier Mal 2,5 Ghz, zwei Mal 3 Megabyte Cache und einem festen Multiplikator von 7,5 soll dieser sich perfekt in die jetzigen Angebote eingliedern. Doch die ersten Samples in Asien sind vielversprechender als die "Rohdaten": Mit vier Mal 3,71 Ghz bei einem FSB von 495 Mhz und einer Spannung von 1,38 V muss sich dieser Prozessor vor seinen "großen Brüdern" nicht verstecken. Mit 0,05 V weniger konnten immerhin 3,6 Ghz Taktfrequenz erreich werden. Doch der niedrige Multiplikator sollte es Normal-Usern schwer machen, geeignete Hardware zu finden, die einen so hohen FSB mitmachen. Der Q6600, im Moment ein Favorit unter den Quad-Cores, lässt sich mit einem Multiplikator von 9 und viel weniger Mühe auf entsprechende Taktfrequenzen kommen. Dies liegt aber vor allem auch an dem FSB, der beim Q6600 bei nur 266 Mhz, beim Q9300 aber bei 333 Mhz liegt. Natürlich sind dies nur erste Ergebnisse, es ist nicht gesagt, dass jede der CPUs einen so guten Wert erreicht.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: