> > > > AMD: B3-Stepping behebt Fehler

AMD: B3-Stepping behebt Fehler

Veröffentlicht am: von
Wie nun bekannt wurde, soll das neue B3-Stepping von AMD nicht nur den Phenom 9700 mit 2,4 Ghz einführen, sondern die jetzt schon erhältlichen Modelle updaten. Dadurch sollen sich die Bezeichnungen auf Phenom 9550 bzw. 9650 ändern. Der aktuelle Fehler im B2-Stepping soll damit behoben werden. Im TLB des L3-Cache soll sich dieser Fehler befinden. Um diesen zu "beheben", hat AMD einfach den TLB abgeschaltet. Dadurch fehlen laut eigenen Angaben rund 10 Prozent Leistung. Oftmals wurde gesagt, dass die geringen Taktraten mit dem TLB zusammenhängen, doch dies dementierte ein AMD-Sprecher. Entsprechende Fehlerbehebungen durch etwaige BIOS-Updates sind jedoch fast nirgends zu finden, da sich die Person, die für die technischen Dokumente verantwortlich ist, im Urlaub befindet. Neue BIOS-Updates sollen demnach den Fehlerhaften Part der CPU aus- und einschalten können, eine ähnliche Option soll auch die neue Overdrive-Version enthalten. Zwar umgeht diese Funktion den Fehler, doch entfernt werden wird dieser erst mit dem neuen Stepping. Verfügbar soll dieses inklusive der neuen CPUs laut AMD Mitte bis Ende des ersten Quartals 2008.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: