NEWS

Prozessoren

Analysiert Motorola bald SMS-Inhalte?

Analysiert Motorola bald SMS-Inhalte?
Gestern berichteten wir von den enormen Rückgängen bei den Gewinnen des Handyproduzenten Motorola. Nun will selbiger eine Software entwickeln, die es möglich macht, SMS zu analysieren und die erhaltenen Daten dann weiter zu verkaufen, wodurch Werbe-SMS beim Versender möglich wären. Laut Motorola soll der Nutzer dafür aber auch eine Entschädigung erhalten, was für eine das sein soll ist jedoch noch unklar. Datenschützer stehen der Software kritisch gegenüber, sie glauben, dass alle die nicht der Analyse zustimmen bestraft werden, d.h. diese werden gesondert behandelt. Sollte sich die Software am Markt positionieren können, so könne man die Analyse auch auf Sprachtelefonie ausweiten, so ein Sprecher von Motorola. Bislang befindet sich die Software noch im Entwicklungsstadium, doch erste Gespräche mit potentiellen Käufern gab es schon. Ob dies der richtige Weg für Motorola ist, um aus der Krise zu gelangen, ist wohl eher fraglich.
Quellen und weitere Links

    Werbung

    KOMMENTARE ()