> > > > Intel: Einführung des 1600 MHz-FSB in Kürze?

Intel: Einführung des 1600 MHz-FSB in Kürze?

Veröffentlicht am: von
Schenkt man Fudzilla glauben steht die Einführung des "Front-Side-Bus" mit einem Takt von 1600 MHz in Kürze bevor. So soll der Desktop-Vierkern-Prozessor "DT C2QXEE" mit einem Takt von 3,2 GHz und einem FSB von 1600 MHz am 12. November kommen. Fuad Abazovic geht davon aus, dass der X38 oder sogar der X48 für den Betrieb notwendig sein wird, obwohl selbst der P35 den Takt von 1600 MHz ohne Probleme erreicht. Bei den Server- und Workstation-Prozessoren für Sockel 771 sollen vier der zwölf mit den schnelleren FSB kommen. Dies ist der X5482, mit 3,2 GHz Takt, der X5472 und der E5472 mit einer Taktrate von 3 GHz, sowie der X5462, welcher mit 2,8 GHz getaktet sein wird. Bis auf dem E5472 werden alle Prozessoren mit einer TDP von 120 Watt ausgeliefert werden. Alle Prozessoren mit FSB 1600 werden über 12 MB L2-Cache verfügen.Quellen: 1 ; 2

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: