> > > > IDF: Intel zeigt übertaktetes SkullTrail System

IDF: Intel zeigt übertaktetes SkullTrail System

Veröffentlicht am: von
Natürlich lässt es sich [url=http://www.intel.de]Intel[/url] nicht nehmen neben der [url=http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=6235]normalen Präsentation eines SkullTrail Systems[/url] auch gleich zu zeigen welches Potential in dieser Plattform steckt. Im Juni in Taiwan bestand das System noch aus 667 MHz FB-DIMM Modulen und einem 3.00 GHz Prozessoren. Nun zeigte Intel ein System mit 800 MHz FB-DIMM Modulen und zwei 3.40 GHz Prozessoren, die zu allem Überfluss auch noch auf 4,00 GHz übertaktet wurden. Da Intel bisher noch keine Option im BIOS für die Prozessorspannung vorsieht, waren nur 4,00 GHz bei der Default-Spannung möglich. Bei den Prozessoren handelt es sich um einen Quad-Core mit Harpertown Kern. Gekühlt wurden die beiden Prozessoren durch zwei Vapochill Kompressorkühlungen und auch die FB-DIMM Module mussten durch eine Wasserkühlung auf niedrigen Temperaturen gehalten werden.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Ebenfalls mit Wasser gekühlt wurden die zwei NVIDIA GeForce 8800 Ultra Grafikkarten. Um das Ganze dann auch mit Strom versorgen zu können kam ein Thermaltake Thoughpower 1200W Netzteil zum Einsatz. Um allerdings die NVIDIA GeForce 8800 Ultra Grafikkarten versorgen zu können mussten noch 250-Watt-Netzteile für den 5,25" Einsatz verbaut werden.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: