> > > > AMD will Thermal Design Power durch Average CPU Power ersetzen

AMD will Thermal Design Power durch Average CPU Power ersetzen

Veröffentlicht am: von
Advanced Micro Devices, kurz AMD, gab nun bekannt, dass die von Intel und AMD genutzte TDP bei ihnen ab sofort nicht mehr die Nummer Eins der Angaben sei. So soll die ACP (Average CPU Power) die neue Maßeinheit angeben. Unter Belastung soll so der durchschnittliche Stromverbrauch gemessen und angegeben werden. Dieser Wert liegt bei AMD ungefähr 10-20 Prozent unter der aktuellen Thermal Design Power, kurz TDP, die das Maximum des Stromverbrauchs der jeweiligen CPU angibt. Dazu veröffentlichte AMD eine Grafik, die das ganze noch einmal verdeutlichen soll. Diese ist im Read More zu finden. Trotz der neuen Angabe soll die TDP weiterhin Bestand haben und aus den Angaben nicht verschwinden.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: