> > > > Intel plant mobilen Quad-Core

Intel plant mobilen Quad-Core

Veröffentlicht am: von
Quad-Cores aus dem Hause [url=http://www.intel.de]Intel[/url] gehören im Desktop- und Server-Segment bereits zum Alltag, bei den Notebooks hält man sich noch etwas zurück. Dies soll sich mit der Einführung der Penryn Prozessoren und der Montevina Plattform ändern. Basierend auf dem Sockel P und im 35 mm x 35 mm "Die in PGA Packaging" sollen mobile Quad-Core Prozessoren zunächst im Desktop-Replacement Segment zum Einsatz kommen. Neben den üblichen Penryn-Features wie 12 MB L2 Cache und einen 1066 MHz schnellen FSB vergisst Intel aber auch nicht die mobilen Errungenschaften. Unter Last soll der Stromverbrauch bei etwa 45 Watt liegen. Dank zusätzlicher C-States, die unter anderem das Abschalten kompletter Kerne bzw. einzelner Komponenten erlauben, soll der Stromverbrauch im Idle-Betrieb dann bei 3 bis 4 Watt liegen. Den ersten "echten" mobilen Quad-Core plant Intel für das 2. Halbjahr 2008 zusammen mit der Montevina Plattform. Notebooks mit Core 2 Extreme Prozessor sind bereits jetzt erhältlich.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: