> > > > HIPER stellt seinen ersten ATX-Tower vor

HIPER stellt seinen ersten ATX-Tower vor

Veröffentlicht am: von
Der Hersteller [url=http://www.hipergroup.com/]Hiper[/url] hat per Pressemitteilung sein erstes ATX-Gehäuse vorgestellt. Das nach dem altägyptischen Gottes der Unterwelt "ANUBIS" benannte Gehäuse, besteht aus 3mm starkem 6063-T5 Aluminium und ist durch eine patentierte Verbindungstechnik zusammengefügt. ANUBIS kann laut Hersteller, durch seine extrem solide Struktur über 100 Kilogramm tragen. Die Wärmeableitung wird durch große Kühlrippen auf der Oberseite des Gehäuses unterstützt. Da sich dort viel Staub ablagert, legt der Hersteller eine passende Bürste zur Reinigung bei. Die Seitenwand-Montage erfolgt ohne Schrauben und es können bis zu sechs Laufwerke und vier Festplatten im modularen HDD-Rack ohne Werkzeug eingebaut werden. In Verbindung mit einem limitierten Schlüsselanhänger inklusive der Seriennummer des Gehäuses soll ANUBIS in Kürze für rund 190 Euro im Handel erhältlich sein. Einige Produktbilder präsentieren wir im Read More.[center]
[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/hiper_01.jpg[/img]
[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/hiper_02.jpg[/img]
[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/hiper_03.jpg[/img]
[/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: