> > > > IDF: Intel will 2007 auf 45-nm-Technik umstellen

IDF: Intel will 2007 auf 45-nm-Technik umstellen

Veröffentlicht am: von
Einen Seitenhieb auf AMD durfte man sich auf dem IDF erlauben: Während Intel bereits 40 Millionen 65-nm-Prozessoren verkauft hat, bastelt AMD noch am 65-nm-Prozess und wird erst in den nächsten Monaten erste Prozessoren verkaufen. Intel wagt hingegen eine schnelle Einführung des 45-nm-Prozesses. Die Fab D1D in Oregon wird im 2. Halbjahr 2007 mit der Serienproduktion von Prozessoren mit 45-nm-Technik beginnen, zudem baut Intel zwei Fabriken in Israel und Arizona, die bis Ende 2007/Anfang 2008 ebenso mit der 45-nm-Produktion beginnen werden. Weitere Fabriken wird man nicht mehr auf die 65-nm-Fabrik umrüsten: Schon 2009/2010 plant Intel den Schritt auf die 32-nm-Technik, da man alle zwei Jahre die nächste CPU-Architektur mit einer neuen Fertigungstechnik auf den Markt bringen will.

Von der 45-nm-Technik verspricht sich Intel eine 20%ige Steigerung der Transistorperformance bei einer 5-fachen Senkung des Energieverbrauchs durch Leakage. Für Multi-Core-Prozessoren ist gerade eine Senkung des Energieverbauchs immens wichtig, damit mehrere Kerne auf einem Package zusammengesetzt werden können. Mit dem 45-nm-Design wird dann auch ein monolithischer Quad-Core-Prozessor erwartet (Penryn/Nehalem).




Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]