> > > > AMD mit neuem CPU-Kern für Dual-Core

AMD mit neuem CPU-Kern für Dual-Core

Veröffentlicht am: von
Laut [url=http://www.hkepc.com/bbs/itnews.php?tid=674711]HKEPC[/url] wird AMD im November 2006 die Modelle Athlon 64 X2 4000+/4400+/4800+ mit neuen Prozessorkernen ausstatten. Dabei wird der neue Kern namens "Brisbane" über zwei mal 512KByte L2 Cache verfügen, wohingegen die jetzigen Modelle mit zwei mal 1024KByte ausgeliefert werden. AMD möchte die Performance der Prozessoren vor allem durch eine durchschnittliche Erhöhung der Frequenz um 100 MHz erhalten. Die neuen Frequenzen sind 2.1GHz, 2.3GHz und 2.5GHz. Auszeichnen tun sich die Prozessoren vor allem durch 65W TDP, während die jetzige Prozessorgeneration 89W TDP benötigen. Desweiteren wurde der Frequenzmultiplikator verändert, so dass nun auch 0,5x Schritte möglich werden, was die CPUs deutlich flexibler gestaltet. Aufgrund dieser Änderung wird aber auch ein Bios-Update zur Pflicht, um auf älteren Mainboards entsprechende Prozessoren betreiben zu können.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: