> > > > AMD kündigt 65nm Chips für Oktober an

AMD kündigt 65nm Chips für Oktober an

Veröffentlicht am: von
Laut Toralf Gueldner, Direktor der Dresdner Produktionsstätte für AMD Prozessoren, ist das Unternehmen seit Juni diesen Jahres dazu in der Lage, seine CPUs in 65nm herzustellen. Seit September stellt die Fabrik "full flow" 65nm Chips her, so dass mit einer Auslieferung der CPUs ab Oktober begonnen werden kann. Gueldners Aussage zufolge wird eine komplette Umstellung der Produktion bis Mitte 2007 auf 65nm vollzogen werden. Der weitere Miniaturisierungsweg AMDs soll hier aber nicht enden. AMD plant in weiteren Schritten die Miniaturisierung erst mit 45 nm Chips, dann in der näheren Zukunft mit 32nm und letztlich mit 22nm Chips voranzutreiben.

Dabei spielt die Standortwahl im Nachhinein wohl eine zentrale Rolle. Denn Aussagen AMDs zufolge sind die Fabriken in Dresden weltweit an der absoluten Spitze in Sachen Qualität und Quantität moderner Chipherstellung.
Desweiteren ist AMD sehr stolz darauf, in Ostdeutschland viele hochqualifizierte Arbeitnehmer mit hervorragender Arbeitsmoral und Engagement gefunden zu haben sowie dementsprechend viele Arbeitsplätze zu unterhalten.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: