> > > > Intel baut erste Montage und Test Anlage für Halbleiter in Vietnam

Intel baut erste Montage und Test Anlage für Halbleiter in Vietnam

Veröffentlicht am: von
Intel investiert 300 Millionen Dollar in den Bau einer Anlage für Halbleiter in Vietnam. In der neuen Fabrik sollen vor allem Chips getestet werden und danach für den Versand verpackt werden. Gebaut wird die Anlage in Ho Chi Minh Stadt, ehemals Saigon. „Intel gab heute bekannt, 300 Millionen Dollar in Ho Chin Minh Stadt, Vietnam, für den Bau der ersten Montage und Test (Assembly and Test) Anlage für Halbleiter zu investieren. Eine vergleichbare Investition der Halbleiterindustrie hat es in Vietnam bisher noch nicht gegeben und Intel bestätigt hiermit seine Pläne die Kapazität weiter auszubauen, um der gestiegenen Gesamtnachfrage zu begegnen. Die Anlage befindet sich bereits im Bau. "Wir beglückwünschen das Land zu seinen Fortschritten beim Ausbau der technologischen Infrastruktur und zur Förderung der Bildungsarbeit, um die Qualifikation der heimischen Arbeitskräfte zu stärken," sagte Craig Barrett, Chairman der Intel Corporation. "Intel freut sich darauf, gemeinsam mit der vietnamesischen Regierung und den öffentlichen Unternehmen den technologischen Fortschritt und die Wettbewerbsfähigkeit des Landes voranzutreiben." Die jüngste Ergänzung zum weltweiten Netzwerk an Montage und Test Anlagen verstärkt Intels Engagement in Südost Asien. Innerhalb von Intels "Digital ASEAN (d-ASEAN) Program" führt das Unternehmen seine Arbeit fort, hochqualifizierte Arbeitskräfte für die IT Industrie auszubilden, den Einsatz von Technologie in der Bildung und in der öffentlichen Verwaltung zu etablieren und Unternehmen sowie Privatpersonen einen einfacheren Zugang zu Technologien zu ermöglichen. Diese neue Anlage ist Teil Intels weltweiter Erweiterung der Produktionskapazität. Bis Ende des Jahres 2006 plant das Unternehmen weltweit mehr als 6 Milliarden Dollar in neue Anlagen zu investieren. Der neue Standort in Vietnam wird nach seiner Fertigstellung mit voraussichtlich 1200 Mitarbeitern die siebte Montage Anlage in Intels weltweitem Netzwerk sein. Zu den bisherigen Montage Anlagen gehören: Penang und Kulim, Malaysia; Cavite, Philippinen; Chengdu und Shanghai, China; und San Jose, Costa Rica.“

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]

AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G: Raven Ridge kann auch spielen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine gute Alternative, wenn es um einen Alltags- oder Office-Rechner geht: So lautete vor wenigen Tagen das Fazit zu AMDs neuen APUs. Doch wie sich Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G schlagen, wenn die Zeit zwischen Word und Chrome mit dem ein oder anderen Spiel überbrückt werden soll, konnte... [mehr]