1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Angriff auf Qualcomm: Samsung Exynos 1080 startet am 12. November

Angriff auf Qualcomm: Samsung Exynos 1080 startet am 12. November

Veröffentlicht am: von

samsungNachdem Samsung im letzten Jahr mit dem Exynos 990 den Unmut vieler Gamer auf sich zog und oft vom Tiefpunkt in der Chip-Entwicklung des südkoreanischen Konzerns gesprochen wurde, will man mit dem Exynos 1080 wieder mit Qualcomm und Co. gleichziehen. Bereits am 12. November sollen umfassende Informationen zum 5G-fähigen Chip veröffentlicht werden. Ein Einsatz im kommenden Vivo X60 gilt zudem als gesichert. Inoffizielle Benchmarks zeigen bereits überraschend gute Ergebnisse.

Zu den bereits verfügbaren Informationen gehören beispielsweise die Fertigung im 5 nm-Verfahren, wie beim Qualcomm Snapdragon 875 oder dem Apple A14, bzw. dem Kirin-9000-Chip. Dazu soll es vier Cortex-A78-Kerne geben, die von einer Mali-G78-GPU unterstützt werden. Nach dem Release im Vivo X60 wird der Prozessor vermutlich in einer Reihe weiterer Geräte und vor allem in den eigenen Smartphones zum Einsatz kommen. 

Allerdings bleibt anzumerken, dass es sich bei dem Nachfolger Chip des Exynos 990 eher um einen Midrange-SoC handelt. Das eigentliche Premium-Modell, den Exynos 2100 dürfte es 2021 geben. Dieser besitzt modifizierte Cortex-X1-Kerne und wird sich in der Galaxy-S21-Serie dem Konkurrent Snapdragon 875 stellen. Mit einem Release ist jedoch schon recht früh im nächsten Jahr zu rechnen.