> > > > Intel beginnt mit der 65 nm Fertigung

Intel beginnt mit der 65 nm Fertigung

Veröffentlicht am: von
Damit Anfang 2006 die ersten Produkte in Form von Komplettrechnern und einzelnen Prozessoren auf den Markt kommen können, hat [url=http://www.intel.de]Intel[/url] mit der Fertigung seiner 65 nm Prozessoren begonnen. Die Presler getauften Modelle der 9xx Serie werden zu Beginn in Form des Intel Pentium D 920, 930, 940 und 950 mit 2,80, 3,00, 3,20 und 3,40 GHz zu Verfügung stehen und sollen die Intel Pentium D 8xx Serie ablösen. Die Presler Prozessoren haben gegenüber den Smithfield-Modellen einen doppelt so großen L2 Cache von 2 MB und kommen auch mit Intels Vanderpool Technologie (VT) zurecht. Features EIST und die 64 Bit Technik EMT64 werden beibehalten, HyperThreading unterstützt allerdings nur der Intel Pentium D Extreme Edition 955. Preise oder ein genaues Datum der Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: