> > > > Intels zukünftige Server-Politik

Intels zukünftige Server-Politik

Veröffentlicht am: von
Auch den Servermarkt wird [url=http://www.intel.de]Intel[/url] zukünftig mit neuen Prozessoren kräftig aufmischen. Neben 10 neuen Itanium 2 Prozessoren sind auch mehrere neue Xeon Modelle geplant. Erst vor kurzem hat Intel die Verfügbarkeit seiner ersten Dual-Core Xeon Modelle angekündigt. Die neue Montecito Itanium 2 Familie kann dabei mit L3 Cache-Größen von bis zu 24 MB aufwarten und wird in 90 nm gefertigt. Die maximale Taktfrequenz liegt bei 1.80 GHz. Die Xeon Familie wird im Laufe des ersten Halbjahres 2006 auf die 65 nm Fertigung schrumpfen, wo dann der Dempsey Kern zum Einsatz kommt. Weiterhin in 90 nm produziert werden wir der Paxville. Natürlich sind sowohl für die neuen Montecito als auch die neuen Xeon Modelle auch entsprechende Chipsätze geplant.

Montecito Prozessoren:
  • 9055 - 1.80 GHz - 24 MB L3 Cache - 400/533/667 MHz FSB - 2. Quartal 2006
  • 9041 - 1.60 GHz - 18 MB L3 Cache - 667 MHz FSB - 2. Quartal 2006
  • 9040 - 1.60 GHz - 18 MB L3 Cache - 400/533 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 9031 - 1.70 GHz - 8 MB L3 Cache - 667 MHz FSB - 2. Quartal 2006
  • 9030 - 1.70 GHz - 8 MB L3 Cache - 400/533 MHz FSB - 2. Quartal 2006
  • 9021 - 1.40 GHz - 12 MB L3 Cache - 667 MHz FSB - 2. Quartal 2006
  • 9020 - 1.40 GHz - 12 MB L3 Cache - 400/533 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 9011 - 1.60 GHz - 6 MB L3 Cache - 667 MHz FSB - 2. Quartal 2006
  • 9010 - 1.60 GHz - 6 MB L3 Cache - 400/533 MHz FSB - 1. Quartal 2006

    Low Voltage Montecito Prozessoren:
  • 9018 - 1.20 GHz - 12 MB L3 Cache - 400 MHz FSB - 2. Quartal 2006

    Paxville Xeon Prozessoren:
  • 7041 - 3.00 GHz - 2x 2 MB L2 Cache - 800 MHz FSB - 4. Quartal 2005
  • 7040 - 3.00 GHz - 2x 2 MB L2 Cache - 667 MHz FSB - 4. Quartal 2005
  • 7030 - 2.80 GHz - 2x 1 MB L2 Cache - 800 MHz FSB - 4. Quartal 2005
  • 7020 - 2.66 GHz - 2x 1 MB L2 Cache - 667 MHz FSB - 4. Quartal 2005

    Dempsey Xeon Prozessoren:
  • 5070 - 3.46 GHz (130W) - 2x 2MB Cache - 1066 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 5060 - 3.20 GHz (130W) - 2x 2MB Cache - 1066 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 5050 - 3.00 GHz (95W) - 2x 2MB Cache - 667 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 5040 - 2.83 GHz (95W) - 2x 2MB Cache - 667 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 5030 - 2.66 GHz (95W) - 2x 2MB Cache - 667 MHz FSB - 1. Quartal 2006
  • 5020 - 2.50 GHz (95W) - 2x 2MB Cache - 667 MHz FSB - 1. Quartal 2006

    Für das 2. Halbjahr 2006 wird dann der Xeon Prozessor mit Tulsa Kern erwartet. Er verfügt über 16 MB L3 Cache und arbeitet mit einem FSB von 677/800 MHz.

    Auch die zukünftigen Xeon Prozessoren kommen wieder mit neuen Chipsätzen daher. Hier zeichnet sich die Intel 5000P (Blackford) Chipsatz-Familie verantwortlich. Diese unterstützt alle Dual-Core Xeon Prozessoren, FB-DIMM Speicher und die Intel VT Technologie. Low Voltage Dual-Core Intel Xeon Prozessoren (Sossaman) takten mit 2.00 GHz und haben eine TDP von 31 Watt. Ihr Intel E7520 Chipsatz unterstützt bis zu 16 GB Arbeitsspeicher. Nichts bekannt ist bisher zum Truland Chipsatz, der dann auch den Tulsa Prozessor tragen soll.
  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren: