> > > > Dell in Zukunft ohne Intel Itanium Prozessoren

Dell in Zukunft ohne Intel Itanium Prozessoren

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.dell.de]Dell[/url] hat mit dem heutigen Tag seine Server mit Itanium Prozessoren aus dem Programm genommen. Laut dem Wall Street Journal wird man in Zukunft nur noch EMT64 Xeon Prozessoren anbieten, natürlich auch die zukünftigen Dual-Core Modelle. Auch IBM hat die Entwicklung entsprechender Hardware bereits eingestellt und konzentriert sich nun auf seine Power5 Prozessoren. Intel hat gemeinsam mit HP die Entwicklung des Itanium betrieben und gemeinsam sind 10 Milliarden Dollar in diesen Prozessor bzw. dessen Entwicklung geflossen. Doch auch HP hat zumindest seine Workstations mit Itanium Prozessoren zurückgezogen und bietet diese nun, genau wie Sun, nur noch mit AMD Opteron Prozessoren an. Daher mehren sich auch Gerüchte über einen kompletten Ausstieg HPs aus dem Itanium Geschäft, Intel dementiert dies natürlich. Der vermutliche Grund für den Ausstieg zahlreicher Intel Partner liegt in den zwar vorhandenen aber zu geringen Umsätzen mit den Itanium bestückten Servern.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: