> > > > Yahoo nun auch auf Nokia Smartphones

Yahoo nun auch auf Nokia Smartphones

Veröffentlicht am: von
Der finnische Handyhersteller Nokia hat mit dem bekannten Internetdienst Yahoo eine Kooperation getroffen. In Zukunft sollen mehrer Yahoo-Dienste in den Symbian-Smartphones der Finnen zum Einsatz kommen. Neben der obligatorischen Yahoo-Suche, sollen dies auch der Yahoo E-Mail Dienst, so wie Hintergrundbilder und Klingeltöne sein. Die ersten Handys, die über diese Funktionen verfügen sollen, die bereits am Markt erhältlichen Smartphones 6630, 6680 und 6681. Im Laufe des dritten Quartals 2005 will Nokia anbieten bereits ausgelieferte Geräte nach zu rüsten. Natürlich werden auch kommende Nokia-Geräte über diese Funktionen verfügen. Neben Deutschland soll der Dienst zunächst in Großbritannien, Spanien, Frankreich, Australien, China, Indien, Indonesien, Malaysia und den Philippinen angeboten werden. Die Kooperation zwischen den beiden Branchen-Riesen ist eindeutig ein weiterer Schritt in Richtung der Verschmelzung von Handys und Pocket-PCs.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: