1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Club3D jetzt auch mit Multimedia-Produkten

Club3D jetzt auch mit Multimedia-Produkten

Veröffentlicht am: von
Der Hersteller Club3D, bisher durch Grafikkarten bekannt wird von nun auch mit einer Multimedia-Reihe an den Start gehen. Die ZAP-TV1000 MCE-Edition soll dabei den Anfang machen. Die TV-Karte verfügt über einen Tuner der Firma Phillips, der sowohl Radio-, als auch TV-Signale empfangen kann. Damit auch das immer beliebter werdende Time-Shift genutzt werden kann, besitzt die Karte einen eingebauten MPEG2-Encoder der Firma Conexant. Auf der Anschluss-Seite besitzt die Karte einen Composite-, so wie einen S-Video-Eingang. Auch Audiosignale kann die Karte über einen 3,5mm Klinke-Eingang aufnehmen. Wie der Name schon sagt ist die Karte voll zur aktuellen Media-Center-Edition von Microsoft kompatibel. Leider stehen sowohl Preis als auch Verfügbarkeit noch nicht fest.


Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: