> > > > AMDs Dual-Core Technologie kurz vor dem Launch

AMDs Dual-Core Technologie kurz vor dem Launch

Veröffentlicht am: von
Offenbar steht der Launch der Dual-Core Prozessoren aus dem Hause [url=http://www.amd.de]AMD[/url] kurz bevor. So ist die Marketing-Mechanerie bereits angelaufen und AMD zeigt sich mit seinem wohl bekanntesten Werbepartner, dem Formel 1 Stall Ferrari. Auch [url=http://www.via.com.tw]VIA[/url] weißt seinen K8T890 Chipsatz bereits offiziell als Dual-Core tauglich aus.

VIA Technologies, Inc, a leading innovator and developer of silicon chip technologies and PC platform solutions, today announced comprehensive support for the latest Dual-Core AMD Opteron processors with its acclaimed K8 Series of core-logic chipsets.

As the industry transitions from single to multi-core technology for higher performance in multi-threading and multi-tasking environments, VIA is working closely with industry partners to ensure comprehensive platform support and unconstrained performance. With the introduction of the first Dual-Core AMD Opteron processors, AMD continues to provide technology leadership for server platforms, strengthening the AMD Opteron processor’s performance and fostering a robust infrastructure environment that VIA has long been a part of.

The VIA K8 Series chipsets, including the new VIA K8T890, leverage VIA Hyper8™ technology to ensure high speed, low latency performance with the latest AMD Opteron™ processors, ideally supporting dual-core architectures in the next generation of powerful server solutions. The VIA K8T890 also integrates 20 lanes of PCI Express connectivity, enabling high bandwidth peripheral connections and support for the latest professional-class 3D graphics solutions for workstation applications.

“VIA is proud to support AMD’s continued processor leadership and their premier entry into the multi-core arena with the latest AMD Opteron processors,” commented Chewei Lin, Vice President of Product Marketing, VIA. “From our side VIA has extensive experience supporting dual processor designs, and this technology know-how puts us in a uniquely strong position to support the latest processor innovations.”

“AMD is proud to continue our strong collaboration with VIA, and together we will deliver highly effective platforms based on the Dual-Core AMD Opteron processor,” said Ben Williams, vice president, commercial sales and marketing, Microprocessor Solutions Sector, AMD (NYSE: AMD). “AMD identified early in the AMD64 development process that multi-core architectures would be the next evolution and optimized our designs to ensure that we could continue to offer industry-leading performance and technology leadership with minimal disruption in existing infrastructure.”

[center][img]http://www.btvi.de/amd_dual_core/amd_dual_core.gif[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMDs Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMDRYZEN93900X

    Heute ist es endlich soweit: AMD bläst zum Großangriff. Die Zen-2-Architektur versetzt AMD offenbar in die Situation, endgültig mit dem Konkurrenten Intel aufzuschließen. Mit Zen, Zen+ und der AM4-Plattform hat AMD über zwei Jahre die Basis zum Erfolg geschaffen. Nun will man den... [mehr]

  • AMD Ryzen 5 3600 im Test: Ohne X noch viel besser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_3600_TEST-TEST

    Gegenüber dem AMD Ryzen 5 3600X aus unserem letzten Test, der trotz seiner Einstufung in die Mittelklasse ältere Topmodelle schlägt, ist der AMD Ryzen 3600 ohne das X-Kürzel nur 200 bis 300 MHz niedriger getaktet und mit einer TDP von 65 W sparsamer klassifiziert, was einen... [mehr]

  • AMD Ryzen 5 3600X im Test: 265-Euro-CPU schlägt ältere Flaggschiff-Modelle

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN_5_3600X_REVIEW-TEASER

    Mit dem Ryzen 9 3900X und dem Ryzen 7 3700X ist AMD seinem Konkurrenten wieder mächtig auf die Pelle gerückt und macht ihm selbst im High-End-Bereich mit einer hohen Anwendungs- und Spiele-Leistung zu einem deutlich günstigeren Preis das Leben schwer. Doch auch in den unteren Preis- und... [mehr]

  • Insider-Gerüchte: Intel streicht 10-nm-Pläne für den Desktop komplett

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Aus Insiderkreisen haben wir einige exklusive Informationen zu zukünftigen Desktop-Prozessoren von Intel erhalten. Die Quelle hat sich in der Vergangenheit zu CPU-Themen bereits mehrfach aus treffsicher erwiesen. Dennoch sollte wie bei allen Gerüchten dieser Art eine gewisse Vorsicht an den... [mehr]

  • 400 gegen 2.000 Euro: Core i7-9700K gegen Core i9-9980XE im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL-CORE-I9

    Heute wagen wir einmal einen ungewöhnlichen Vergleich: Ein Intel Core i7-9700K gegen einen Core i9-9980XE. Diese beiden Modelle haben neben der Tatsache, dass sie beide von Intel stammen und auf der Skylake-Architektur basieren, wenig miteinander zu tun. Doch wir wollten uns einmal anschauen, wo... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]