> > > > Intel und QinetiQ entwickeln neuartigen Transistor

Intel und QinetiQ entwickeln neuartigen Transistor

Veröffentlicht am: von

Seit zwei Jahren forscht Intel zusammen mit dem europäischen Forschungsunternehmen QinetiQ an dem Quanten-Schacht-Transistor, der in den nächsten zehn Jahren Verwendung finden könnte. Dieser Transistor basiert auf dem Material Indium-Antimonid (InSb) und soll es ermöglichen, dass die Schaltzeiten sehr gering sind und zudem wenig Strom verbraucht wird. Die Quantenwellen-Transistoren sollen nur ein Zehntel des Stromverbrauchs aktueller Transistoren auskommen und zugleich eine drei Mal höhere Leistung bieten. Somit könnte Indium-Antimonid ein möglicher Kandidat für zukünftige Transistoren sein. Intel forscht aber auch nach anderen Materialien, um die Leistung von Computerchips weiterhin zu steigern. Hier findet man nähere Informationen zu der Technik.



Quanten-Schacht-Transistor

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: