> > > > Intel gibt weitere Details zum Montecito bekannt

Intel gibt weitere Details zum Montecito bekannt

Veröffentlicht am: von
Derzeit scheint [url=http://www.intel.de]Intel[/url] auf großer Offensive zu sein, denn auf der am Sonntag gestarteten ISSCC (International Solid-State Circuits Conference) in San Francisco gab Intel weitere Details zum Dual-Core Itanium Montecito bekannt. Die beiden in 90 nm gefertigten Kerne besitzen je 1 MB L2 und 12 MB L3 Cache. Somit beinhaltet ein Prozessor rekordverdächtige 1.72 Milliarden Transistoren. Die Stromspartechnologie Foxton regelt dabei den Prozessortakt in 64 Stufen und die Prozessorspannung in 32 Stufen, so dass der Prozessor eine maximale Leistungsaufnahme von 100 Watt besitzt. Foxton kann den Prozessor aber auch um bis zu 10 Prozent übertakten wenn dies nötig sein sollte. Erstmals gab Intel auch Benchmarkwerte an, die zusammen mit einer Abbildung des Montecito Kerns unter "Read More" zu finden sind.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/Intel_Montecito_Core.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/Intel_Montecito_Bench.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: