> > > > AMD erst 2006 mit DDR2

AMD erst 2006 mit DDR2

Veröffentlicht am: von
Offenbar wird [url=http://www.amd.de]AMD[/url] entgegen aller Vermutungen nicht mehr im Jahr 2005 mit einem DDR2 Speichercontroller in seinen Prozessoren aufwarten können oder wollen. Derzeit sieht man bei AMD noch keinen Grund umzusatteln und soweit wir das beurteilen können liegt AMD damit auch richtig.

AMD has not given an official specific when we will have support for DDR2 with AMD64 processors. Our direction has been that when DDR2 makes sense for AMD and our customers, we’ll bring support to the market. There are many factors to be considered, such as cost, performance (frequency/latency), availability and other items that are all being balanced to determine how we will support DDR2

Bisher sieht der Plan bei AMD also vor, erst 2006 mit dem Sockel 1207 auch einen entsprechenden DDR2 Speichercontroller zu verbauen. Dann werden auch DDR2 Speicher mit 667 und 800 MHz günstig erhältlich sein (DDR2 Module mit 667 MHz sind bereits jetzt erhältlich, aber deutlich teurer als die Standard 533 MHz Module) und AMD rechnet erst dann mit dem Durchbruch des neuen Arbeitsspeichers.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: