> > > > AMD verbessert Schutz vor Fälschern

AMD verbessert Schutz vor Fälschern

Veröffentlicht am: von
Nach den letzten Meldungen über tausende gefälschte AMD Prozessoren, die auch den Weg in den deutschen Markt gefunden haben sollen, hat AMD nun den Schutz vor Fälschern verbessert. In optimiertes holografisches Logo soll dabei zumindest die Sicherheit bei "Processor in a Box" oder PIB Modellen verbessern.

AMD today announced an educational campaign focused on the security features of AMD boxed processors (also known as Processor-in-a-Box, or PIB) in order to help ensure high customer satisfaction. By promoting a newly designed AMD holographic label using one of the most secure authentication technologies available, AMD is committed to helping customers more easily authenticate AMD PIB products. Genuine AMD boxed processors purchased through an authorized AMD distributor or reseller helps ensure that customers are receiving a high-performance AMD processor that meets AMD’s rigorous qualification requirements, an AMD approved thermal solution, and a three-year limited warranty. [center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/PIB2_HologramLabel_650x.jpg[/img][/center]

“As a customer-centric company, AMD is always striving to improve the overall computing experience for end users,” said Marty Seyer, corporate vice president and general manager, Microprocessor Business Unit, Computation Products Group, AMD. “AMD believes these security enhancements provide customers a fast, effective way of authenticating AMD PIB, and also help better protect their consumer rights upon purchase.”

Boxed processors are a popular choice for PC consumers and system builders who want the flexibility of choosing their components to assemble their PC. Each PIB product includes an AMD-branded processor, an AMD qualified heatsink and fan, and a three-year limited warranty.

“As a worldwide distributor, Avnet welcomes any activities from its suppliers that allow its customers to easily identify original product through the channel and to the point of purchase,” said Raj Suman, European product marketing director, Avnet EMEA. “We believe that AMD’s educational campaign on authentic “Processor-in-a- Box” can only help to ensure our customers are even better protected moving into 2005.”

All authentic boxed AMD Athlon™ 64 FX, AMD Athlon 64, AMD Sempron™ and AMD Opteron™ PIB products have the holographic label on the bottom left corner of the packaging. AMD is among the first in the industry to adopt a 3-D holographic label produced using Dupont Izon technology. The label combines overt authentication feature, tamper evident construction and a tightly controlled secure supply chain, making it extremely difficult to duplicate. It consists of a three-dimensional, full-parallax view surrounding the AMD Arrow logo that shows dots arranged in a pattern: from one dot to two dots, three dots and four dots as it is viewed from different angles. AMD will use various communication vehicles to inform worldwide customers about this new feature, including e-communication, customer training, and point-of-sale marketing materials. For more information, visit
www.amd.com/PIBsecurity.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]