> > > > AMD stellt Centrino Gegenspieler Turion 64 vor

AMD stellt Centrino Gegenspieler Turion 64 vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.amd.de]AMD[/url] hat heute den Intel Centrino Gegenspieler Turion 64 offiziell vorgestellt. Der Prozessor ist dabei voll zu AMDs AMD64 Technologie kompatibel.

AMD today announced that it will usher in a new era in mobile computing. AMD Turion™ 64 mobile technology was unveiled by six-time Tour de France winner Lance Armstrong at an AMD event at the International CES 2005 show in Las Vegas. Based on award-winning AMD64 technology, AMD Turion 64 mobile technology is uniquely optimized to bring AMD64 performance to a new level of mobility. AMD tailored the upcoming processor family to suit highly mobile business professionals and consumers who demand reliable, high-performance notebook PCs with long battery life, outstanding wireless compatibility, rich graphics and enhanced security - both today and tomorrow. “AMD Turion 64 mobile technology represents freedom and mobile performance personified. We expect this new product family will set a precedent for mobile PCs in the same way that AMD Opteron™ did for servers,” said Marty Seyer, corporate vice president and general manager, Microprocessor Business Unit, Computation Products Group, AMD. “Again, AMD will be the first to market with leading technologies, bringing you a complete family of high-performance, 32-/64-bit processors made for mobility.”

“What's custom about today's PC technologies is not the technologies themselves, but how they are arranged to meet the needs of specific usage models,” said Shane Rau, senior analyst with IDC. “Technology brands, such as the new AMD Turion 64 brand for its mobile PC processors, reflect how PC technology providers are adapting standardized technologies, such as the x86 instruction set, to meet the needs of consumer and commercial mobile PC users.”

“In cycling, just like any other elite competition, there is a thin line between success and failure,” said Lance Armstrong, champion cyclist. “As our team’s technology partner, AMD helps us achieve uncompromising performance, extraordinary mobility and exceptional reliability.”

By working with best-in-class industry partners, AMD enables its customers to develop differentiated solutions based on open standards, to uniquely satisfy the variety of ways in which notebooks are used. More details about AMD Turion 64 mobile technology will be forthcoming when PC systems become available. Business professionals and consumers can expect to see notebook PCs based on AMD Turion 64 processors from leading OEMs worldwide in the first half of 2005.

Mobile AMD AthlonTM 64 processors will continue to be offered for notebook buyers who want exceptional performance for the most demanding applications, readiness for tomorrow’s 64-bit applications, and Enhanced Virus Protection in conjunction with Windows® XP Service Pack 2.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMDs Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMDRYZEN93900X

    Heute ist es endlich soweit: AMD bläst zum Großangriff. Die Zen-2-Architektur versetzt AMD offenbar in die Situation, endgültig mit dem Konkurrenten Intel aufzuschließen. Mit Zen, Zen+ und der AM4-Plattform hat AMD über zwei Jahre die Basis zum Erfolg geschaffen. Nun will man den... [mehr]

  • AMD Ryzen 5 3600 im Test: Ohne X noch viel besser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_3600_TEST-TEST

    Gegenüber dem AMD Ryzen 5 3600X aus unserem letzten Test, der trotz seiner Einstufung in die Mittelklasse ältere Topmodelle schlägt, ist der AMD Ryzen 3600 ohne das X-Kürzel nur 200 bis 300 MHz niedriger getaktet und mit einer TDP von 65 W sparsamer klassifiziert, was einen... [mehr]

  • AMD Ryzen 5 3600X im Test: 265-Euro-CPU schlägt ältere Flaggschiff-Modelle

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN_5_3600X_REVIEW-TEASER

    Mit dem Ryzen 9 3900X und dem Ryzen 7 3700X ist AMD seinem Konkurrenten wieder mächtig auf die Pelle gerückt und macht ihm selbst im High-End-Bereich mit einer hohen Anwendungs- und Spiele-Leistung zu einem deutlich günstigeren Preis das Leben schwer. Doch auch in den unteren Preis- und... [mehr]

  • Insider-Gerüchte: Intel streicht 10-nm-Pläne für den Desktop komplett

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Aus Insiderkreisen haben wir einige exklusive Informationen zu zukünftigen Desktop-Prozessoren von Intel erhalten. Die Quelle hat sich in der Vergangenheit zu CPU-Themen bereits mehrfach aus treffsicher erwiesen. Dennoch sollte wie bei allen Gerüchten dieser Art eine gewisse Vorsicht an den... [mehr]

  • 400 gegen 2.000 Euro: Core i7-9700K gegen Core i9-9980XE im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL-CORE-I9

    Heute wagen wir einmal einen ungewöhnlichen Vergleich: Ein Intel Core i7-9700K gegen einen Core i9-9980XE. Diese beiden Modelle haben neben der Tatsache, dass sie beide von Intel stammen und auf der Skylake-Architektur basieren, wenig miteinander zu tun. Doch wir wollten uns einmal anschauen, wo... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]