1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. 64 Bit bereits mit derzeitigen Prescott Prozessoren?

64 Bit bereits mit derzeitigen Prescott Prozessoren?

Veröffentlicht am: von
Eine kurze News auf [url=http://www.ocworkbench.com/ocwbcgi/newspro/viewnews.cgi?newsid1104834350,69490,]OCWorkBench[/url] deutet seit gestern darauf hin, dass auch aktuelle Prescott Prozessoren mit 1 MB L2 Cache in der Lage sind, 64 Bit Anwendungen auszuführen. Möglich wird dies durch die Aktivierung mit Hilfe eines speziellen BIOS Files. Weitere Details dazu sind bisher noch nicht bekannt. Allerdings dürfte es Intel dem User nicht zu leicht gemacht haben, denn auch HyperThreading war in den Willamette Prozessoren bereits implementiert, konnte aber nicht aktiviert werden. Intel wird einer Aktivierung der 64 Bit Erweiterung (EMT64) durch ein einfaches BIOS Update aber eher kritisch sehen und auch entsprechende Maßnahmen getroffen haben dies zu verhindern, denn in [url=http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=1760]wenigen Wochen steht uns die Intel Pentium 6xx Serie bevor[/url], die dann offiziell die EMT64 Unterstützung bietet.

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: