> > > > Neue Intel Roadmap für das Jahr 2005

Neue Intel Roadmap für das Jahr 2005

Veröffentlicht am: von
Den Kollegen des Inquirer ist eine neue Intel Roadmap für das Jahr 2005 in die Hände gefallen. Demnach erwartet uns bereits im Februar 2005 der bisher schnellste Intel Pentium 4 mit 3.73 MHz, der zwar 70 MHz langsamer taktet als der Intel Pentium 4 570 mit 3.8 GHz, aber über einen doppelt so großen L2 Cache (2 MB) verfügt. Die weiteren Modelle der 6xx Produktreihe, namentlich 630 (3.00 GHz, 224$), 640 (3.20 GHz, 273$), 650 (3.40 GHz, 400$), 660 (3.60 GHz, 600$) und 670 (3.80 GHz, 850$), werden erst im zweiten Quartal 2005 erscheinen. Da der 3.73 GHz (1066 MHz, 2 MB) Prozessor bereits einige Wochen vorher erscheint, wird hier mit einem Preis von zirka 1.000$ gerechnet. Die ersten Dual-Core Prozessore werden erst im dritten Quartal 2005 auf den Markt kommen. Bisher laufen diese noch unter dem Name X20, X30 und X40. Als Chipsatz kommen hier der Glenwood (955X Express), Lakeport G und Lakeport P (945G bzw. 945P) zum Einsatz, die mit den entsprechenden Prozessoren auf den Markt kommen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: