> > > > AMD bringt FX-6330 Black Edition in China in den Handel

AMD bringt FX-6330 Black Edition in China in den Handel

Veröffentlicht am: von

AMD FX LogoIn China ist mit dem FX-6330 Black Edition ein neuer Prozessor von AMD aufgetaucht. Der 6-Kern-Prozessor taktet im Gegensatz zum FX-6300 um 100 MHz höher. Konkret arbeitet die CPU mit einem Basistakt von 3,5 GHz, wohingegen im Turbo-Modus bis zu 4,1 GHz möglich sind. Am technischen Aufbau hingegen hat AMD keine Veränderungen vorgenommen. Der Prozessor wird weiterhin im 32-nm-Prozess gefertigt und setzt auf die Piledriver-Architektur. Ebenfalls unverändert bleibt der L2-Cache mit 6 MB sowie der L3-Cache mit 8 MB. Da der Prozessor aus der Black-Edition stammt, kann der Nutzer auf einen freien Multiplikator zum Übertakten zurückgreifen. Die TDP wird mit 95 W angegeben.

amd fx 6330

Ob der AMD FX-6330 auch in Deutschland in den Handel kommen wird, ist ungewiss. Da der Verkaufspreis in China noch nicht bekannt ist, ist auch keine Aussage über einen möglichen europäischen Preis bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 891
Kräht doch eh kein Hahn nach ob die CPU bei uns in den Handel kommt.:D
#2
customavatars/avatar207000_1.gif
Registriert seit: 21.05.2014
Freiburg, Baden-Württemberg
Leutnant zur See
Beiträge: 1111
OT:
Um das geht es auch nicht, sondern daraum das es Hardware News sind.
Wenn dich solche News nicht interresieren zwingt dich keiner diese zu lesen.

back to Topic:
Ich glaube kaum das dieser Prozessor noch einen wirklichen Markt hat. Es sei denn das Zen doch später auf den Markt kommt als erwartet.
#3
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5058
Kauft den noch wer? Da greift man doch eher zu einem FX 8350, egal ob neu oder gebraucht.
#4
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
in der schönsten Stadt der welt.
Admiral
Beiträge: 20881
ich hatte den 6350 und der war nicht schneller als der i3 3250, wazu diese CPU, es gibt doch den: https://geizhals.de/amd-fx-6350-fd6350frhkbox-fd6350frhkmpk-a939528.html?hloc=de
#5
customavatars/avatar213236_1.gif
Registriert seit: 02.12.2014
Mönchengladbach
Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Wenn ich mir die Benchmarks so anschaue ist ein I3 6100 mittlerweile fast so schnell wie ein AMD FX-8350 und das in Mehrkern optimierten Anwendungen.
#6
customavatars/avatar119706_1.gif
Registriert seit: 13.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 820
Zitat Hardwarekenner;24150102
ich hatte den 6350 und der war nicht schneller als der i3 3250, wazu diese CPU, es gibt doch den: https://geizhals.de/amd-fx-6350-fd6350frhkbox-fd6350frhkmpk-a939528.html?hloc=de


der 6350 hat eine 125W TDP
#7
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 7000
Zitat Stefan Alexander;24150114
Wenn ich mir die Benchmarks so anschaue ist ein I3 6100 mittlerweile fast so schnell wie ein AMD FX-8350 und das in Mehrkern optimierten Anwendungen.

Ich glaube er meinte vom Arbeiten her damit, nicht was Benchs aussagen. Ich hatte auch einen FX-8120 und konnte nicht wirklich einen unterschied zu meinem damaligen i7 2600k feststellen :).

Und das Thema brauch hier garnich anfangen dieses AMD vs Intel gesülze, nervt einen so langsam richtig ab... (Sorry soll nich dumm rüberkommen).
#8
customavatars/avatar95931_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
tief im westen (nicht bochum!)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1788
auf der box steht 3.6 ghz, im artikel 3.5 ghz. verschwörung!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]