> > > > AMD A10-7870K ab etwa 145 Euro erhältlich

AMD A10-7870K ab etwa 145 Euro erhältlich

Veröffentlicht am: von

amd aseriesAm vergangenen Donnerstag schickte AMD mit dem A10-7870K seine erste "Kaveri Refresh"-APU ins Rennen. Im Vergleich zum bisherigen Flaggschiff der "Kaveri"-Familie hat sich technisch allerdings nicht viel getan, lediglich die Taktraten der vier "Steamroller"-Kerne und der Grafikeinheit wurden um bis zu 200 MHz beschleunigt. Die vier CPU-Kerne rechnen beim AMD A10-7870K mit einem Basis- und Boost-Takt von 3,9 bzw. 4,1 GHz, während die 512 GCN-Shadereinheiten des GPU-Parts sich mit einer Geschwindigkeit von 866 MHz ans Werk machen. Am 4 MB großen L2-Cache sowie dem Speichercontroller, welcher mit 2.133 MHz schnellen DDR3-Speicher zurechtkommt, aber hat man nicht gerüttelt. Die TDP-Einstufung bleibt mit 95 Watt ebenfalls auf gleichem Level. 

AMD versprach zum Launch, den A10-7870K ab dem 3. Juni über zahlreiche OEM-Partner zu verkaufen. Wirft man einen Blick in unseren Preisvergleich, so ist die neue APU schon jetzt bei zahlreichen Shops gelistet und das nicht nur in Komplett-Rechnern. Viele Händler geben an, die APU schon in ihren Regelen zu haben. Aktuell müssen für den A10-7870K rund 145 Euro bezahlt werden. AMD selbst hatte einen Preis von 137 US-Dollar ausgerufen. 

Desktop-Modelle der A-Serie (Kaveri)
ProzessorA10-7870KA10-7850KA10-7700KA8-7600
Preis ab 145 Euro ab 129 Euro ab 117 Euro ab 78 Euro
TDP 95 Watt 95 Watt 95 Watt 65/45 Watt
Module / Threads 2
4
2
4
2
4
2
4
CPU-Frequenz 3,9 GHz 3,7 GHz 3,4 GHz 3,3/3,1 GHz
Turbo-Takt 4,1 GHz 4,0 GHz 3,8 GHz 3,8/3,3 GHz
Speicherinterface Dual-Channel DDR3-2133
(Low Voltage Support)
L2-Cache 4 MB 4 MB 4 MB 4 MB
Grafik 512 SPs, 866 MHz 512 SPs, 720 MHz 384 SPs, 720 MHz 384 SPs, 720 MHz