> > > > AMD A8-7650K für rund 100 Euro im Handel

AMD A8-7650K für rund 100 Euro im Handel

Veröffentlicht am: von

AMD Logo 2013Bereits vor rund zwei Wochen hatten wir berichtet, dass AMD mit dem A8-7650K einen neuen Kombi-Prozessor in den Handel bringen wird. Damals waren allerdings weder ein Liefertermin, noch ein Preis bekannt. Nun ist das Modell bei einem Händler in Österreich aufgetaucht. Dort soll die APU für rund 100 Euro ihren Besitzer wechseln.

Der A8-7650K wird mit 3,3 GHz arbeiten und kann sich im Turbo-Modus auf bis zu 3,7 GHz übertakten. Der Prozessor wird im 28-Nanometer-Prozess gefertigt und besitzt eine TDP von 95 Watt. Die integrierte Grafikeinheit arbeitet mit 720 MHz und nutzt insgesamt 384 Shadereinheiten.

Der AMD A8-7650K sollte auch innerhalb weniger Tage bei deutschen Händlern eintreffen. Der Preis dürfte wie auch in Österreich etwa bei 100 Euro liegen.

amd a8 7650k

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
in der schönsten Stadt der welt.
Admiral
Beiträge: 20886
ein aufgewärmtes Brötchen, kommt da mal was neues von AMD ?
#2
Registriert seit: 27.01.2006
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5857
Auf Desktopebene erst einmal noch nichts, wobei die Frage ist, was das ist, wenn Carrizo erst einmal nur ein SoC ist. Carrizo kommt noch dieses Jahr. 2016 wird das Jahr der Neuerungen sein. Da wird es Carrizo und Zen auf einer/einen Plattform/Sockel geben
#3
customavatars/avatar20397_1.gif
Registriert seit: 07.03.2005

Admiral
Beiträge: 11456
ich finde es top das seit 4 jahren bei AMD nahezu alle CPU,s mit freiem Multi daherkommen.
#4
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3756
Zitat Nighteye;23131604
.. nahezu alle CPU,s mit freiem Multi daherkommen...


Das ist aber leider auch das einzige :(
#5
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Fregattenkapitän
Beiträge: 2610
Zitat Hardwarekenner;23131031
ein aufgewärmtes Brötchen, kommt da mal was neues von AMD ?


Von Dir solche Kommentare? Nunja Ahnung hast du eh keine ;)

Zum Topic: Nunja AMD muss so langsam mal Carrizzo zeigen und zeitnah bringen.. Wir haben noch 1,5 Jahre bis Zen kommen wird. Hiereofalcon, Skybridge alles tolle Dinge aber z.b. ersteres ist immer noch nicht im Markt angekommen. AMD verbaut in den Supermicro Servern nach wie vor ATOMs, und das kann einfach nicht sein. Deren ARMv8 Technologie klang einfach zu lecker um wahr zu sein
#6
customavatars/avatar17459_1.gif
Registriert seit: 06.01.2005
in der schönsten Stadt der welt.
Admiral
Beiträge: 20886
Zitat Unrockstar;23131734
Von Dir solche Kommentare? Nunja Ahnung hast du eh keine ;)

Zum Topic: Nunja AMD muss so langsam mal Carrizzo zeigen und zeitnah bringen.. Wir haben noch 1,5 Jahre bis Zen kommen wird. Hiereofalcon, Skybridge alles tolle Dinge aber z.b. ersteres ist immer noch nicht im Markt angekommen. AMD verbaut in den Supermicro Servern nach wie vor ATOMs, und das kann einfach nicht sein. Deren ARMv8 Technologie klang einfach zu lecker um wahr zu sein


sagt der Wandsbeker!
so und was an meiner aussage ist falsch, oder nur dummes kinder gespamme und anmache ?
#7
customavatars/avatar142037_1.gif
Registriert seit: 15.10.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 311
Zitat Unrockstar;23131734
Von Dir solche Kommentare? Nunja Ahnung hast du eh keine ;)

Zum Topic: Nunja AMD muss so langsam mal Carrizzo zeigen und zeitnah bringen.. Wir haben noch 1,5 Jahre bis Zen kommen wird. Hiereofalcon, Skybridge alles tolle Dinge aber z.b. ersteres ist immer noch nicht im Markt angekommen. AMD verbaut in den Supermicro Servern nach wie vor ATOMs, und das kann einfach nicht sein. Deren ARMv8 Technologie klang einfach zu lecker um wahr zu sein



Toi, Toi, Toi....
#8
customavatars/avatar106623_1.gif
Registriert seit: 16.01.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 380
Zitat Unrockstar;23131734
AMD verbaut in den Supermicro Servern nach wie vor ATOMs, und das kann einfach nicht sein.

Die Servertochter von AMD heißt Seamicro ;) und da die Xeons mehr Leistung als AMDs Opterons bringen, werden eben die Chips des Konkurrenten verbaut. :lol:

Zitat Unrockstar;23131734

Deren ARMv8 Technologie klang einfach zu lecker um wahr zu sein

Naja, im Gegensatz zu den vollmundigen Ankündigungen von AMD hat es die Konkurrenz schon geschafft ein marktreifes Produkt zu präsentieren. :rolleyes:

Die Rolle des ewigen Verlierers scheint AMD nur ungern aus der Hand geben zu wollen. :lol:


=> bis zum Erscheinen von Zen (voraussichtlich in 2016) werden AMDs Produkte der CPU Sparte nahezu wirkungslos verpuffen.
Einzig die Grafiksparte könnte punkten, während die Konsolenchips wohl kaum ausreichen werden um hohe Gewinne einzufahren.
#9
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
Südlichstes NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3585
Zitat k3im;23131706
Das ist aber leider auch das einzige :(


Würd ich so nicht sehen, verbaue die Dinger seit Jahren, super Sache wenn man keine
rechenintensiven Ansprüche stellt, wer hat die zu Zeiten von Tablets und Co. auch schon?
Dazu ne sehr gute Grafikeinheit, vollkommen stabil und preisgünstig. :hmm:
#10
customavatars/avatar106623_1.gif
Registriert seit: 16.01.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 380
Zitat towa;23145470
... verbaue die Dinger seit Jahren ...

Wayne interessiert eine Einzelperson, wenn die OEMs seit Jahren in ihren Officerechnern fast ausschließlich Intel verbauen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]