1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Erste Details zu AMDs kommender Zen-Architektur

Erste Details zu AMDs kommender Zen-Architektur

Veröffentlicht am: von

AMD Logo 2013AMD wird laut eigenen Plänen im Jahr 2016 eine komplett neue CPU-Architektur veröffentlichen. Die Entwicklung der Prozessoren läuft unter dem Codenamen „Zen“ und die Kollegen von sweclockers wollen nun erste Informationen zu den Chips erfahren haben. Demnach sollen die Prozessoren im 14-nm-Prozess gefertigt werden und damit auf die gleiche Strukturbreite wie die aktuellen Broadwell-CPUs von Intel zurückgreifen. Zudem soll das Topmodell mit insgesamt acht Rechenkernen ausgestattet sein. Die kleineren Modelle werden natürlich mit der entsprechend geringeren Kernanzahl an den Start gehen. Die maximale TDP der Zen-Prozessoren soll bei 95 Watt liegen. Details zu der maximalen Taktfrequenz hingegen wurden noch nicht verraten.

Darüber hinaus sollen die Prozessoren mit einem integrierten Speichercontroller ausgestattet sein. Dieser wird natürlich den aktuellen DDR4-Standard unterstützen. Ebenfalls direkt in die CPU soll die Anbindung der PCI-Express-3.0-Lanes integriert sein. Mit der Einführung der neuen Plattform wird AMD auch den Sockel FM3 präsentieren. Weitere Details sind zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht bekannt.