1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Codename für Intels Dual Core Prozessoren

Codename für Intels Dual Core Prozessoren

Veröffentlicht am: von
Große Aufregung gab es, als Intel ankündigte, man werde den Tejas-Kern nicht weiter entwickeln, sondern im Jahr 2005 auf einen Dual Core-Prozessor umschwenken. Die ersten Vermutungen lagen nahe, dass man aufgrund der Abwärme der neuen 90nm-Chips lieber auf einen Dothan-Kern setzen würde. Bei Anandtech sind nun Informationen über den neuen Dual Core-Prozessor verfügbar. Es wird von dem mit dem Codenamen "Smithfield" genannten Prozessor eine Mainstream und eine Performance-Version geben - beide für den LGA775-Sockel. Fraglich ist jedoch, ob die aktuellen Mainboards damit zurecht kommen - zumindest wird Intel wohl den Sockel nicht wechseln. Die Frage ist jedoch, auf welchem Kern der Prozessor basiert - denn er soll die TNI (Tejas New Instructions) beinhalten und auf 90nm-Technik basieren, also könnte es sich um einen überarbeiteten Tejas-Kern handeln. Andererseits könnte es sich auch um eine CPU ohne Netburst-Architektur handeln - dies bleibt also noch abzuwarten.

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: