> > > > MSI K8T Neo2 mit Sockel 939 im Test

MSI K8T Neo2 mit Sockel 939 im Test

Veröffentlicht am: von
Das MSI K8T Neo2 ist nun schon das vierte Sockel 939-Mainboard, welches wir unter die Lupe nehmen. Das Board besitzt wieder einmal alle aktuellen Features: Gleich vier Serial ATA-Raid-Ports, einen Gigabit Ethernet-Controller, einen guten 7.1 Digitalsound, Firewire und USB 2.0 sind bei dem Athlon 64-Mainboard für den Sockel 939 bereits vorhanden. Das Board besitzt den VIA K8T800 Pro-Chipsatz und auch einige Overclocking-Features, die in unserem Test zumindest bis jetzt zum besten Overclocking-Ergebnis kamen. Wir testeten das Board gegen die bisher getesteten Sockel 939 Plattformen, dem A8V Deluxe von ASUS, dem Abit AV8 und der VIA K8T800 Pro-Referenzplatine. Wie sich das günstige Mainboard im Vergleich schlägt, zeigt unser Review.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: