> > > > Softwareupdate für ICP Raidcontroller

Softwareupdate für ICP Raidcontroller

Veröffentlicht am: von
Mit der neuen Software 1.11.4 von ICP wird zum ersten Mal die bisherige Speicherbegrenzung von Raidsystemen aufgehoben, denn diese können in Zukunft auch Laufwerke größer als 2 Terrabyte verwalten. Zusätzlich unterstützt der neue Chip nun auch 64-bit Betriebssysteme für AMDs AMD64 Befehle, so wie Intels EM64T Befehlssätze. Auch neu ist das Tool "Automatic Hot Plug Configuration", welches beim Einrichten und Verwalten von Laufwerken helfen soll. Es soll sich automatisch an Änderungen eines Arrays anpassen können. Die neue Software ist für die Controller GDT8500RZ (ZCR), GDT85x6RZ (SATA), GDT8xy4RZ (Ultra320 SCSI RAID) und GDT8x22RZ (Fibre Channel) geeignet. Die Änderungen wirken sich auf Firmware, Tools und Treiber aus. Die neue Firmware so wie 64bit Linux Treiber können auf der Homepage von IPC-Vortex herunter geladen werden. 64bit Treiber für Microsoft Betriebssysteme werden nach deren Erscheinen zur Verfügung stehen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: