> > > > MediaTek bringt 2015 64-Bit-SoC mit acht Kernen

MediaTek bringt 2015 64-Bit-SoC mit acht Kernen

Veröffentlicht am: von

mediatek 2013Als Apple mit seinem A7-Prozessor im iPhone 5S die 64-Bit-Technik in die mobilen Geräte brachte, waren die Kontrahenten zum Teil von der schnellen Entwicklung überrascht. Jedoch hat Qualcomm ziemlich schnell nach der Vorstellung mit dem Snapdragon 810 ebenfalls einen Chip mit 64-Bit angekündigt. Mit MediaTek zieht nun ein weiterer Hersteller nach und wird ebenfalls einen neuen Prozessor veröffentlichen.

Der kommenden Smartphone-SoC mit 64-Bit-Unterstützung soll im ersten Halbjahr 2015 veröffentlicht werden und dabei auf acht Rechenkerne zurückgreifen. Die Produktion des SoC soll von TSMC übernommen werden und die Strukturbreite wird mit 20 Nanometern angegeben. Leider ist nicht bekannt, wie hoch die Taktfrequenz der einzelnen Kerne ausfallen wird. Ebenfalls noch unklar ist, welcher Hersteller das erste Gerät mit dem 64-Bit-Chip von MediaTek veröffentlichen wird. Trotzdem ist deutlich zu erkennen, dass immer mehr Hersteller auf 64 Bit setzen und die Apps zukünftig wohl auch mit dieser Technik entwickelt werden.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar178171_1.gif
Registriert seit: 07.08.2012
Raum Stuttgart
Kapitänleutnant
Beiträge: 1641
Geht das im mobilen Sektor nun auch langsam los.. Statt die Software ordentlich zu gestalten das die verfuegbare Hardware richtig genutz wird - nein wir bauen uns dicke V8 Motoren ins Handy.
Braucht keine Sau!
#2
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2980
Zitat p4n0;22261047
Geht das im mobilen Sektor nun auch langsam los.. Statt die Software ordentlich zu gestalten das die verfuegbare Hardware richtig genutz wird - nein wir bauen uns dicke V8 Motoren ins Handy.
Braucht keine Sau!

Volle Zustimmung!
#3
customavatars/avatar123416_1.gif
Registriert seit: 17.11.2009

Bootsmann
Beiträge: 735
Finde das auch ein Witz! Beim Desktop im Mainstream sind 8 Core noch in weiter Ferne und beim Handy arbeitet man daran.
Kann also gut passieren, das mein Handy mehr Core hat als mein Desktop. Verkehrte Welt!
#4
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 10778
Ja, ber Kerne sind natürlich nicht gleich Leistung... Irgendwo hatte ich mal gelesen dass mein SP2 mit seinen echten 2 Kernen, rund 10 mal mehr rohe Rechenleistung hat als das Ipad der vierten Generation... :D

Fragt sich nur wie gut die Mobil-Softwares von solchem Multithreading Gebrauch machen können.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]