1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Haswell-E Samples von Intel zeigen sich

Haswell-E Samples von Intel zeigen sich

Veröffentlicht am: von

intel3Der Chipriese Intel wird laut den aktuellen Planungen im dritten Quartal 2014 seine High-End-Plattform Haswell-E in den Handel bringen. Inzwischen sind in Asien die ersten Samples aufgetaucht, da natürlich die Mainboardhersteller ihre Platinen entsprechend entwickeln müssen. Als Sockel wird Haswell-E zwar auf den bereits bekannten LGA2011 setzen, jedoch wird dieser in einer überarbeiteten Version eingesetzt und wird deshalb als LGA2011-3 bezeichnet. Die Überarbeitung des Sockels ist vor allem auf die Unterstützung von DDR4-Speicher zurückzuführen. Die Plattform wird über vier Speicherkanäle den Arbeitsspeicher mit bis zu 2133 MHz ansprechen können.

Als Chipsatz wird Haswell-E auf den X99-Chip setzen und bietet SATA mit 6 Gb/s sowie Gigabit-LAN und natürlich USB-3.0-Ports. Das erste Vorserienmodell des Haswell-E ist mit acht Rechenkernen ausgestattet und arbeitet dabei mit einer Taktfrequenz von 3 GHz. Weiterhin stellt die CPU insgesamt 40 PCIe-3.0-Lanes zur Verfügung. Die TDP des Chips liegt laut ersten Informationen bei 140 Watt und gefertigt wird der Prozessor im 22-Nanometer-Prozess. Die finalen Spezifikationen der Prozessoren aus der Haswell-E-Serie sind leider noch nicht bekannt, jedoch sollte die Taktfrequenz von Intel noch nach oben geschraubt werden.

intel haswell e 87