> > > > Hitachi zeigt Wasserkühlung für Barebone Systeme

Hitachi zeigt Wasserkühlung für Barebone Systeme

Veröffentlicht am: von
Wasserkühlungen werden besonders durch ihre meist leisen Betriebsgeräuche und die besseren Kühlergebnisse immer beliebter. Da aber auch Barebone Systeme immer häufiger Verwendung finden, muss der Anwender bisher zwischen Wasserkühlung und Barebone wählen, denn beides war bisher ohne größere technischen Fertigkeiten nicht zu verbinden. [url=http://www.hitachi.com/]Hitachi[/url] hat nun eine Wasserkühlung vorgestellt, die aus einem flachen CPU Kühler, Pumpe und Radiator besteht. Die Pumpe sowie der Radiator sind in einer flachen Box untergebracht, die unter dem Barebone zu stehen kommt. Das komplette System soll dabei eine Abwärme von bis zu 115 Watt abführen können. Auf der Computex stellte Hitachi nun einen Prototypen vor, der bis zu 150 Watt abführen kann - und das bei einer Geräuchkulisse von 34 dBA. Die fertige Version soll dann aber mit nur 28 dBA arbeiten. Über den Erscheinungstermin oder Preis gibt es noch keine Informationen.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/liquid-hitachi1.jpg[/img][/center]


[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/liquid-hitachi.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: