> > > > Kritisches nVidia Dokument zur ATI-Strategie

Kritisches nVidia Dokument zur ATI-Strategie

Veröffentlicht am: von
Vor einigen Tagen tauchten im Forum von [url=http://www.3dcenter.de]3DCenter[/url] einige Screenshots aus einer nVidia-internen Präsentation auf, die sowohl nVidia Manager als auch Pressepartner über die Geschätsgebaren und neuen Produkte der Konkurrenz informieren sollte. Das Dokument besagt, dass die Radeon X800 Pro und Radeon X800 XT GPUs auf einer Architektur beruht, die bereits im letzten Jahr verwendet wurde. Zudem habe es ATI einfach nicht geschafft, Shader Model 3.0 zu implementieren, weil ihnen dazu einfach das Know-How fehlte. Des Weiteren wisse man über Optimierungen in den Treibern bescheid und man könne auch die Verwirrung, die ATI mit verschiedenen Angaben das Taktes seines High-End Modells Radeon X800 XT stiftete, nicht verstehen. Dieses Dokument sollte die ohnehin nicht gerade freundschaftliche Bande zwischen nVidia und ATI noch weiter auseinanderreißen.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/NVvsATI01.jpeg[/img][/center]


[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/NVvsATI02.jpeg[/img][/center]


[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/NVvsATI03.jpeg[/img][/center]


Weitere Folien finden sich im 3DCenter-Forum. Gegenüber HardOCP hat NVIDIA die Echtheit der Folien bestätigt, jedoch deutlich gemacht, dass diese nicht für die Öffentlichkeit, sondern für die Schulung des eigenen Sales-Teams gedacht war.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: