1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. AMD senkt FX-9590 drastisch im Preis

AMD senkt FX-9590 drastisch im Preis

Veröffentlicht am: von

AMD FX LogoDer Chipspezialist aus Sunnyvale, CA hat nun sein Flaggschiff AMD FX-9590 um über 400 € im Preis gesenkt. Die Octa-Core-CPU mit einer TDP von sage und schreibe 220 Watt ist jetzt nun gerade mal 10 € teurer als der FX-9370. Ein vergleichbarer Preissturz in dieser Produktkategorie wurde seit langem nicht mehr vollzogen. Jedoch ist dies auch verständlich, denn AMD wird wohl nicht sehr viele Stückzahlen von dieser CPU abgesetzt haben. Schließlich wurde das Stück Silizium in nahezu allen Tests bzw. Reviews als zu langsam und zu stromhungrig bezeichnet. So schrieb die kanadische Website HardwareCanucks, dass die Abwärme der CPU selbst die dicksten Kühler nach Gnade winseln lässt. Bereits vor genau einem Monat gab es Gerüchte, dass Advanced Micro Devices die Chips im Preis deutlich reduzieren wird.

 

AMD FX-9590 Verlauf

 

Der FX-9590 und FX-9370 basieren wie die restlichen FX-x3xx-Prozessoren auf der überarbeiteten Bulldozer-Architektur namens Vishera. Diese sind allerdings bereits seit Ende 2012 auf dem Markt und laut aktuellen Road-Maps AMDs ist kein Nachfolger in Sicht. Es wird spekuliert, dass AMD die FX-Serie auslaufen lassen will und sich vollends auf die APUs konzentrieren möchte. Ende des Jahres sollen die aktuellen Richland-APUs durch Kaveri ersetzt werden.