> > > > AMD senkt FX-9590 drastisch im Preis

AMD senkt FX-9590 drastisch im Preis

Veröffentlicht am: von

AMD FX LogoDer Chipspezialist aus Sunnyvale, CA hat nun sein Flaggschiff AMD FX-9590 um über 400 € im Preis gesenkt. Die Octa-Core-CPU mit einer TDP von sage und schreibe 220 Watt ist jetzt nun gerade mal 10 € teurer als der FX-9370. Ein vergleichbarer Preissturz in dieser Produktkategorie wurde seit langem nicht mehr vollzogen. Jedoch ist dies auch verständlich, denn AMD wird wohl nicht sehr viele Stückzahlen von dieser CPU abgesetzt haben. Schließlich wurde das Stück Silizium in nahezu allen Tests bzw. Reviews als zu langsam und zu stromhungrig bezeichnet. So schrieb die kanadische Website HardwareCanucks, dass die Abwärme der CPU selbst die dicksten Kühler nach Gnade winseln lässt. Bereits vor genau einem Monat gab es Gerüchte, dass Advanced Micro Devices die Chips im Preis deutlich reduzieren wird.

 

AMD FX-9590 Verlauf

 

Der FX-9590 und FX-9370 basieren wie die restlichen FX-x3xx-Prozessoren auf der überarbeiteten Bulldozer-Architektur namens Vishera. Diese sind allerdings bereits seit Ende 2012 auf dem Markt und laut aktuellen Road-Maps AMDs ist kein Nachfolger in Sicht. Es wird spekuliert, dass AMD die FX-Serie auslaufen lassen will und sich vollends auf die APUs konzentrieren möchte. Ende des Jahres sollen die aktuellen Richland-APUs durch Kaveri ersetzt werden.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (45)

#36
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Zitat Mick_Foley;36
Wenn überhaupt negativ über AMDs Fertigkeit pünktlich bzw Zeitig zu liefern


Hat AMD denn jemals angekündigt mantle für BF4 zu releasen?
Oder war es jemals vorgesehen. Du weißt es doch gar nicht. Also hier von Verspätung zu sprechen ist einfach nur Blödsinn und AMD´s Fertigkeit kannst du sowieso nicht bewerten, dafür fehlt Material, oder wie lange benötigt man denn für eine API? Irgendwelche Erfahrungswerte deinerseits?

Zitat
Oh du weißt also, was ich wie meine?


Lass mal gut sein, ich lese seit 3 Jahren deine Kommentare hier und weiß bescheidt.
#37
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Zitat Schaffe89;21192723
Lass mal gut sein, ich lese seit 3 Jahren deine Kommentare hier und weiß bescheidt.


Grundsätzlich und definitiv nicht. :haha:
#38
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2786
Das Mantle nicht mit BF4 direkt erscheint hat sicherlich mehrere Gründe.
Marketing technisch ist es besser Mantle alleine wirken zu lassen, als zusammen mit dem Release eine neuen Grakka-Serie. Somit hat man einen direkten Vergleich, was Mantle überhaupt bringt. Jetzt Benchmarks mit der neuen Hardware und später dann Benchmarks mit zusätzlich Mantlesupport. Somit kann AMD die Werbetrommel für Mantle besser drehen.

So gesehen ist die Verspätung sogar gewollt und das sie vielleicht auch benötigt wird, ist ein einfaches Nebenprodukt. ;)
#39
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Verspätungen in der Software-Entwicklung sind eigentlich nie gewollt, aber leider die Regel. Das liegt daran, dass die Aufwands-Abschätzung in der Projekt-Planungsphase im Endeffekt reines Raten ist.
#40
Registriert seit: 12.02.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 310
Sieh an , sieh an : AMD FX Series FX-9590 8x 4.70GHz So.AM3+ WOF - Hardware,

Nur noch 270 Euro! Wenn der weiter so fällt, ist Anfang nächsten Jahres bei 250 Euro. Dumm nur, daß man ein extra spezifiziertes MB kaufen muß und eine Wasserkühlung, das relativiert den Preis ja wieder....! Da kostet ja die CPU mit MB plus WaKü auch insgesamt ca. 500Euro.

MfG
#41
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Zitat Mick_Foley;40
Verspätungen in der Software-Entwicklung sind eigentlich nie gewollt, aber leider die Regel.


Kläre doch erstmal die Frage ob es eine Verspätung ist oder nicht, danach kannst du deine Verspätungtheorie aufbauen und mit Fragezeichen versehen.
#42
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Zitat Schaffe89;21238721
Kläre doch erstmal die Frage ob es eine Verspätung ist oder nicht, danach kannst du deine Verspätungtheorie aufbauen und mit Fragezeichen versehen.


Ich antworte auf Pickebuh, der spricht von Verspätung und ich führe aus, dass diese eigentlich nie gewollt sind. Warum sollte ich dafür irgend etwas klären? Aber schön wieder irgendwas dazu interpretieren....
#43
customavatars/avatar71062_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
Wien
Admiral
Beiträge: 15649
Zitat rudolfgoetze;21238500
Sieh an , sieh an : AMD FX Series FX-9590 8x 4.70GHz So.AM3+ WOF - Hardware,

Nur noch 270 Euro! Wenn der weiter so fällt, ist Anfang nächsten Jahres bei 250 Euro. Dumm nur, daß man ein extra spezifiziertes MB kaufen muß und eine Wasserkühlung, das relativiert den Preis ja wieder....! Da kostet ja die CPU mit MB plus WaKü auch insgesamt ca. 500Euro.

MfG

Also ich finde die FX nach wie vor zu teuer

270€ vor zwei Monaten wäre angemessen gewesen und sie wären weg gegangen wie warme Semmeln

Doch inzwischen hat auch Intel die Preise angepasst.

Intel Core i7-4770K gibt es um 280€
Intel Core i7-4820K gibt es um 275€
Intel Core i7-3770K gibt es um 270€

Denk 220-230€ wäre aufgrund der Strumhungrigkeit und Intelpreise derzeit gerechtfertigt
#44
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Zitat Mick_Foley;43
Warum sollte ich dafür irgend etwas klären?


Weil du ständig von Verspätung von Mantle redest, weil es nicht rechtzeitig zu BF4 kommt, du aber gar nicht weißt, ob Mantle überhaupt für BF4 geplant war, deswegen...
#45
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Zitat Schaffe89;21241961
Weil du ständig von Verspätung von Mantle redest, weil es nicht rechtzeitig zu BF4 kommt, du aber gar nicht weißt, ob Mantle überhaupt für BF4 geplant war, deswegen...


Zeig mir mal einen nicht zwei Wochen alten Post, wo ich überhaupt von der Verspätung von Mantle rede. Ansonsten schrieb ich auch vor zwei Wochen nur, dass es zu spät kommt für deine tolle Marketing-Idee. Und in Bezug auf eben diese wäre Mantle immer noch zu spät dran. Und ich wäre dir dankbar, wenn du mich mit deinem AMD-Mimimi verschonen könntest, such dir doch ein anderes Feindbild...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]