> > > > Intel bald mit 1066 Mhz Front-Side-Bus

Intel bald mit 1066 Mhz Front-Side-Bus

Veröffentlicht am: von
Immer wieder tauchen Hinweise auf, die auf einen baldigen Anstieg des FSB bei den kommenden Intel Pentium 4 Modellen auf 266 MHz hindeuten. Dies entspräche dann einem Quad Pumped Bus von 1066 MHz und einer theoretischen Bandbreite von 8.3 GB/Sekunde. Schon vor einigen Monaten kursierten Gerüchte über die entsprechenden Unterstützung durch den Alderwood Chipsatz. Da nun auch der Tejas eingestellt wurde, der eigentlich die erste Intel CPU mit einem QPB von 1066 MHz sein sollte, mehren sich natürlich die Gerüchte über eine frühere Einführung. Der erste Intel Pentium 4 Prozessor mit dem schnelleren Bus könnte dann der im dritten Quartal erscheinende Pentium 4 mit 3.66 GHz sein. Dann wäre auch eine Unterstützung von DDR2 mit 667 Mhz sinnvoll, die ja den neuen Chipsätzen ebenso zugesprochen wird.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: