1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Zwei neue Dual-Core-Modelle auf Haswell-Basis entdeckt

Zwei neue Dual-Core-Modelle auf Haswell-Basis entdeckt

Veröffentlicht am: von

intel3Die Liste der mobilen Dual-Core-Prozessoren auf „Haswell“-Basis, die für das dritte Quartal 2013 geplant sind, ist lang. Bis zu 20 neue CPUs sollen noch in diesem Jahr in Notebooks ihren Einsatz finden. Richtig handfeste Details hierzu gab es allerdings noch nicht. Die Kollegen von cpuworld.com konnten jetzt zumindest die Spezifikationen des Intel Core i5-4200H und des Intel Celeron 2955U entdecken.

Demnach soll der schnellere von Beiden, der Core i5, mit einer TDP von 47 Watt daherkommen und auf einen 3072 KB großen Level-3-Zwischenspeicher zurückgreifen können. Die beiden Kerne rechnen nicht nur mit einer Geschwindigkeit von jeweils 2,8 GHz, sondern bieten beide auch Hyper-Threading-Unterstützung. Damit kann die CPU bis zu vier Threads gleichzeitig abarbeiten. Auf einen Boost-Takt muss der Intel Core i5-4200H allerdings verzichten. Welche Grafikeinheit ihre Dienste verrichten darf, ist noch nicht bekannt. Im Hinblick auf die TDP, könnte es aber kein kleines Modell werden.

Der andere Vertreter soll sich hingegen überwiegend in Ultrabooks einfinden. Die Thermal Design Power beläuft sich deswegen auf deutlich niedrigere 15 Watt, die Taktraten auf geringe 1,4 GHz. Auch auf Hyper-Threading-Unterstützung muss der neue „Haswell“-Zweikerner verzichten. Der L3-Cache soll dafür 2048 KB umfassen. Die integrierte Grafikeinheit soll der Einsteigerchip GT1 werden, der mit zehn sogenannten Execution Units (EU) auskommen soll.

ModellKerne /
Threads
Takt /
Turbo Takt
L3
Cache
GrafikTDP
Celeron 2955U 2 / 2 1.4 GHz / - GHz 2 MB HD Graphics - GT1 15 Watt
Core i5-4200H 2 / 4 2.8 GHz / - GHz 3 MB unbekannt 47 Watt

Sowohl der Intel Celeron 2955U wie auch der Intel Core i5-4200H sollen gegen Ende des dritten Quartals offiziell vorgestellt werden. Aktuell geht man von einem Start am 1. September aus.