> > > > Computex 2013: Gigabyte bestätigt AMD FX-Prozessoren mit 5 GHz

Computex 2013: Gigabyte bestätigt AMD FX-Prozessoren mit 5 GHz

Veröffentlicht am: von

AMDAm Wochenenende kursierte das Gerücht, dass AMD bald neue FX-Prozessoren vorstellen könnte. Die Achtkerner (vier Module) AMD FX-9000 und AMD FX-8770 werden angeblich eine extrem hohe TDP von 220 Watt haben, gleichzeitig aber einen Takt von bis zu 5 GHz erreichen. Auf der Computex war von den beiden AM3+-CPUs selbst bisher nichts zu sehen. Etwas überraschend wurden die neuen Modelle aber von Gigabyte zumindest schon einmal indirekt bestätigt.

Ein Ausstellungsschild zum altbekannten AM3+-Flaggschiff GA-990FXA-UD7 erwähnt explizit die Unterstützung von neuen AMD FX-Prozessoren mit 5 GHz Takt: "Supports AMD next generation of AM3+ 5 GHz FX-series processors". Gigabyte teilt auch mit, dass das 8+2-Phasen-Design der Spannungswandler in der Lage ist, AMD-Prozessoren mit hoher TDP zu betreiben.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das ist zwar noch keine Bestätigung für die angeblichen 220 Watt TDP, zumindest macht Gigabyte aber klar, dass wirklich extrem hoch getaktete FX-Prozessoren mit hoher TDP in den Startlöchern stehen.

Social Links

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Zitat Duplex;20708294
Mit Next Generation kann nicht mehr Piledriver gemeint sein, entweder PD 2.0 oder Steamroller auf 28nm Basis.


Das ist auch PD2.0 oder Vishera2.0, wie du es nennen willst. Das beehrt uns auch als Richland bei den APUs. ;)

Zitat L0rd_Helmchen;20708348
Soviel zum Thema "alles Quatsch".


Ich glaube die "Quatsch"-Sachen bezogen sich eher auf die TDP aus der Hölle. :D
#9
Registriert seit: 05.04.2013

Matrose
Beiträge: 14
Komisch, als Intel in die Richtung ging mit ihren Pentium Prozessoren, war das gechrei groß....
#10
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Mick_Foley;20708537

Ich glaube die "Quatsch"-Sachen bezogen sich eher auf die TDP aus der Hölle. :D


Die bleibt auch aus der Hölle bei der Taktrate:xmas:

Unglaublich das die so schmerzfrei sind u das wirklich auf Gedeih u Verderb releasen wollen
#11
customavatars/avatar125614_1.gif
Registriert seit: 22.12.2009
bei München
Stabsgefreiter
Beiträge: 312
Zitat
Es wird einfach ein Flüssigkeitskühler von Asetek/Antec sein.


Oder auch gar keiner, wie bei Sockel 2011.
#12
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Fregattenkapitän
Beiträge: 2561
Zitat scully1234;20708674
Die bleibt auch aus der Hölle bei der Taktrate:xmas:

Unglaublich das die so schmerzfrei sind u das wirklich auf Gedeih u Verderb releasen wollen


Abwarten.. Vielleicht will AMD die ach so Berühmte Centurion bringen.. Ich sehe das aber auch nicht als gut an. Aber mal Schauen.. Intressanter wäre gewesen ob denn nun Steamroller kommt.

Aber da wirst du mir Recht geben Scully, AMD ist mit der TDP nicht Konkurenzfähig
#13
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Och Schaffe bestellt sich bestimmt eine Palette... :shot::vrizz:
#14
customavatars/avatar100302_1.gif
Registriert seit: 10.10.2008
Kölle
Fregattenkapitän
Beiträge: 2748
Mal angenommen AMD bringt tatsächlich eine CPU mit einer derartigen TDP, hört sich das für mich ein wenig nach Verzweiflung an. Vieleicht auch ein Eingeständniss, daß man auf absehbare Zeit nix wirklich konkurenzfähiges in petto hat.
#15
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Klar wenn die CPU rauskommt, bestell ich mir einen, weil viel schneller als mein FX-8350 @ 4,5ghz.. :D
#16
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
ich hätt gern n opteron mit 8 modulen @ 4ghz
#17
Registriert seit: 07.04.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 150
Ich glaube schon das diese CPU mit 4,8 GHZ rauskommt, jedoch halte ich die TDP für nonsens.
Glaube eher das es etwas im Bereich 150W wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]