NEWS

AMD plant Preissenkung von Vishera- und Trinity-CPUs

Portrait des Authors


AMD plant Preissenkung von Vishera- und Trinity-CPUs
23

Werbung

Wie die Kollegen der Branchenzeitung DigiTimes melden, plant der Chipentwickler AMD eine Preissenkung bei einigen Prozessoren aus der aktuellen Trinity- und Vishera-Baureihe. So sollen die beiden Modelle A8-5500 und A8-5600K um bis zu 10 US-Dollar im Preis fallen, wohingegen die Vishera-Prozessoren FX-4300, FX-6300 und FX-8320 um 14 bis 20 US-Dollar günstiger werden sollen. Laut den aktuellen Informationen soll die Preissenkung noch in diesem Quartal erfolgen.

Als Grund nannte die Branchenzeitung die Einstellung der Prozessoren für die Sockel FM1 und AM3. Dadurch fallen natürlich einige Modelle aus dem Sortiment und um Platz für die neuen CPUs zu schaffen, senkt AMD deshalb die Preise. Noch ist nicht bekannt, ob aufgrund der geplanten Preissenkung auch mit neuen Modellen gerechnet werden kann. Dies wird sich erst noch in den kommenden Wochen zeigen müssen. Trotzdem sollten interessierte Käufer mit der Anschaffung der oben genannten Prozessoren noch ein wenig warten, da  dadurch eventuell der ein oder anderen Euro eingespart werden kann.

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (23)