NEWS

Intel Sonoma Design Studie

Portrait des Authors


Intel Sonoma Design Studie
Bereits in der zweiten Jahreshälfte wird die nächste mobile Plattformgeneration Sonoma erwartet. Diese wird dann mit einem zweiten Stepping des Dothans sowie 533 MHz FSB zu Recht kommen. Des Weiteren bietet sie noch die Unterstützung für DDR-II 400/533, PCI-Express, ICH-6 und des neuen PRO/Wireless 2915ABG W-LAN Modul. [url=http://www.intel.com]Intel[/url] hat nun eine erste Design Studie zu dieser Sonoma Plattform präsentiert. Das Florence Reference Design soll Systemherstellern einen Anreize geben, wie zukünftige mobile PCs aussehen könnten.

Werbung





Quellen und weitere Links

    Werbung

    KOMMENTARE ()