> > > > Intel Clover Trail - dank Atom-Prozessor Tablets mit Windows 8 und langer Akku-Laufzeit

Intel Clover Trail - dank Atom-Prozessor Tablets mit Windows 8 und langer Akku-Laufzeit

Veröffentlicht am: von

intel3Das Tablet-Segment boomt. Für weiteren Aufschwung soll vor allem Windows 8 sorgen, von dem es mit Windows RT auch eine ARM-Variante geben wird. Gerade auf der IFA wurden eine Reihe spannender Geräte gezeigt, die teilweise durch andockbare oder umlegbare Tastatur das klassische Tablet-Anwendungsprofil deutlich erweitern. Gleichzeitig sorgt Microsofts Betriebssystem dafür, dass diese Geräte auch Software-seitig mehr für den produkten Einsatz geeignet sind. So wird auf den Windows RT-Systemen bereits eine etwas abgespeckte Version von Microsoft Office vorinstalliert. Auf den Geräten mit x86-Hardware und normalem Windows 8 lassen sich gar alle gewohnten Windows-Programme nutzen.

Für die Erfahrungen, die Nutzer mit diesen Geräten machen können, ist aber nicht nur das Betriebssystem wichtig. Auch die verbaute Hardware spielt eine entscheidende Rolle. Auf der x86-Seite ist es derzeit vor allem Intels Aufgabe, ausreichend leistungsstarke und zugleich stromsparende Prozessoren verfügbar zu machen. Beides sollen die neuen Clover Trail-Prozessoren gewährleisten.

Konkret hat Intel jetzt das SoC (System-on-a-Chip) Z2760 offiziell vorgestellt. Praktisch handelt es sich um zwei aktuelle Intel Atom-Kerne, die mit 1,8 GHz takten und mit einer PowerVR SGX545-GPU kombiniert werden. Der Atom Z2760 wird noch im 32-nm-Verfahren gefertigt. Die Leistung soll eher überschaubar ausfallen und dürfte unter der eines hochgetakteten Cortex-A15 liegen. Dafür läuft auf dem x86-Prozessor aber auch das vollwertige Windows 8 und nicht nur Windows RT. In Bezug auf die Akku-Laufzeit scheint Intel größere Fortschritte gemacht zu haben. Dafür sorgen vor allem weitere Power Statesi. So soll der Standby-Verbrauch auf ARM-Niveau sinken.

Intel selbst setzte schon auf dem IDF konkrete Zielmarken. Die Akkulaufzeit von Geräten mit den neuen Atom-Prozessoren soll bei über 10 Stunden liegen, die Standby-Zeit bei etwa 30 Tagen. Weitere Featues von Intels Tablet-Plattform wurden auf einer Folie zusammengefasst:

intel clover-trail-platform-overview1