1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. LG arbeitet angeblich an eigenem SoC

LG arbeitet angeblich an eigenem SoC

Veröffentlicht am: von

lgWie die Kollegen von Phonearena.com melden, soll  das Unternehmen LG an einem eigenen SoC arbeitet und diesen bereits im September veröffentlichen. Demnach soll das Unternehmen einen Chip mit dem Codenamen L9 entwickeln und diesen mit vier Rechenkernen ausstatten. Die verwendeten Rechenkerne sollen auf die ARM Cortex-A9-Architektur setzen und nicht die aktuelle Cortex-A15-Technik nutzen. Als erstes Gerät mit dem Prozessor wird ein Smartphone mit dem Display des Optimus-4X HD gehandelt. Dieses Gerät soll neben einem hochauflösenden Display auch eine integrierte Kamera mit satten 10 Megapixeln besitzen und anscheinend mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet sein.

Somit würde neben Samsung mit seinem Exynos und Apple mit seinen eigenen SoCs noch ein weiteres Unternehmen auf die Prozessoren aus dem eigenen Haus setzen und müsste nicht auf externe Entwicklungen von anderen Unternehmen zurückgreifen. Ob LG seinen SoC auch anderen Geräteherstellern zur Verfügung stellen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Ebenfalls unbekannt ist bisher die Rechenleistung sowie die verwendete Strukturbreite des Chips.

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: