> > > > LG arbeitet angeblich an eigenem SoC

LG arbeitet angeblich an eigenem SoC

Veröffentlicht am: von

lgWie die Kollegen von Phonearena.com melden, soll  das Unternehmen LG an einem eigenen SoC arbeitet und diesen bereits im September veröffentlichen. Demnach soll das Unternehmen einen Chip mit dem Codenamen L9 entwickeln und diesen mit vier Rechenkernen ausstatten. Die verwendeten Rechenkerne sollen auf die ARM Cortex-A9-Architektur setzen und nicht die aktuelle Cortex-A15-Technik nutzen. Als erstes Gerät mit dem Prozessor wird ein Smartphone mit dem Display des Optimus-4X HD gehandelt. Dieses Gerät soll neben einem hochauflösenden Display auch eine integrierte Kamera mit satten 10 Megapixeln besitzen und anscheinend mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet sein.

Somit würde neben Samsung mit seinem Exynos und Apple mit seinen eigenen SoCs noch ein weiteres Unternehmen auf die Prozessoren aus dem eigenen Haus setzen und müsste nicht auf externe Entwicklungen von anderen Unternehmen zurückgreifen. Ob LG seinen SoC auch anderen Geräteherstellern zur Verfügung stellen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Ebenfalls unbekannt ist bisher die Rechenleistung sowie die verwendete Strukturbreite des Chips.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2808
Das 4X ist doch bereits am Markt? Das soll mit einem SOC bestückt sein, dass erst in 2 Monaten presentiert wird?
Ich finde es nicht schlecht, dass es noch ein Chip gibt. Aber wenn der nichts spezielles hat finde ich den Sinnlos. Übrigens wenn ihr schon eine Liste mit Smartphoneherstellern bringt, die ihre eingenen SOC haben käme da z.b. noch Huawei dazu.
#2
Registriert seit: 09.01.2012
Freising
Kapitänleutnant
Beiträge: 2041
Zitat Nimrais;19146602
Das 4X ist doch bereits am Markt? Das soll mit einem SOC bestückt sein, dass erst in 2 Monaten presentiert wird?
Ich finde es nicht schlecht, dass es noch ein Chip gibt. Aber wenn der nichts spezielles hat finde ich den Sinnlos. Übrigens wenn ihr schon eine Liste mit Smartphoneherstellern bringt, die ihre eingenen SOC haben käme da z.b. noch Huawei dazu.


Es ist ja auch vom 4X HD die Rede :)
#3
customavatars/avatar133551_1.gif
Registriert seit: 24.04.2010

Matrose
Beiträge: 14
Und das 4X hat den Beinamen HD... simpler übersetzungsfehler: das 4X HD soll nicht das erste Handy mit diesem Prozessor werden sondern das erste Handy mit diesem Prozessor soll mit dem HD-Display des 4X ausgestattet werden ;)
#4
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4728
dadurch wird die LG updatepolitik auch nicht besser. ich habe ein optimus speed und werde mir nie wieder ein LG kaufen!
#5
customavatars/avatar133551_1.gif
Registriert seit: 24.04.2010

Matrose
Beiträge: 14
Das ständige Geheule wegen der Updates nervt auch langsam aber sicher. Klar... Ich hab selber das p990 und warte auch auf ICS aber wenn die Updates nicht ausgereift sind wird wegen der Bugs gemeckert und wenn die Updates dauern heulen alle rum das sie nie wieder LG kaufen. Schmeißt euer LG doch in die Tonne und besorgt euch n HTC, Samsung, iPhone, Sony oder Nexus aber mit den Geräten werdet ihr auch nicht problemfrei leben. Ich für meien Teil komme mit meinem LGOS wesentlich besser klar als mit dem Samsung meiner Freundin oder dem HTC, Blackberry oder iPhone von Kumpeln und Kollegen und das perfekte Smartphone ist nunmal noch nicht Erfunden (bin mir aber ziehmlich sicher, dass Apple schon n Patent drauf hat). Also übt euch in Geduld und informiert euch besser vor dem nächsten Handykauf Bzw. wartet vielleicht auch mal erste Erfahrungsberichte ab (Kann auch vor dem fiesen Fehlkauf der ersten Produktionsreihe schützen und nebenbei noch ne Menge Geld sparen)
#6
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3290
Ich verstehe das mit den Updates auch net so ganz.
Ich zwar toll wenn die Zeitnah kommen, aber ich hab noch ein Nexus One mit 2.3 und keine Probleme :D

Ansonsten, macht euch ne Custom Rom rauf...
#7
Registriert seit: 28.05.2011

Hauptgefreiter
Beiträge: 154
Zitat lalanunu;19147017
dadurch wird die LG updatepolitik auch nicht besser. ich habe ein optimus speed und werde mir nie wieder ein LG kaufen!

Ich habe auch das Speed, und ich werde mir auch keine Smartphones mehr von LG kaufen. Die Updatepolitik ist einfach miserabel.
Ja ich weiß, dass es Custom ROMs gibt. Und ich nutze CM9 seit es erschienen ist. Aber ohne eine offizielle ROM von LG, fehlen CM9 wichtige Treiber. So gibt es keine echte Hardwarebeschleunigung. Kamera geht nicht und und und.

Zitat Dangermic;19147263
Schmeißt euer LG doch in die Tonne und besorgt euch n HTC, Samsung, iPhone, Sony oder Nexus aber mit den Geräten werdet ihr auch nicht problemfrei leben.

Jetzt übertreibe Mal nicht. Mein nächstes Smartphone wird ein Nexus Gerät sein, sofern es einen A15 SoC haben wird.
#8
customavatars/avatar39992_1.gif
Registriert seit: 11.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 812
Jetzt noch A9-SoCen zu stricken, ist das nicht eine bissel spät? Die Konkurrenz hat schon die ersten A15 bereits in den Regalen und die sind deutlich schnuckeliger.
#9
customavatars/avatar133551_1.gif
Registriert seit: 24.04.2010

Matrose
Beiträge: 14
Ist leider auch n Übersetzungsfehler... Im Originalartikel steht nur, dass der Name "L9" nahelegt, das es sich um einem Cortex-A9 und nicht um einen A15 handeln könnte. Kann mir aber nicht vorstellen das LG n Handy mit HD-Display/10MPixel-Kamera auf den Markt schmeißt und sich dann die Blöße gibt mit nem A9 zu kommen während alle anderen ihre ersten Cortex-A15-Smartphones bringen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]