1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. AMD senkt Preise einiger Bulldozer-Prozessoren

AMD senkt Preise einiger Bulldozer-Prozessoren

Veröffentlicht am: von

AMDDer Chipentwickler AMD hat seine Preisliste gestern aktualisiert und damit gleichzeitig bei einigen Modellen den Rotstift angesetzt. Leider sind aber nicht alle Prozessoren von der Preissenkung betroffen, denn der FX-8150 Black Edition wird weiterhin für 245 US-Dollar gelistet. Der FX-8120 hingegen ist im Preis etwas gefallen und so verkauft AMD die CPU nicht mehr für 205 US-Dollar, sondern möchte nur noch 185 US-Dollar haben. Der FX-6100 wird ab sofort ebenfalls etwas günstiger zu haben sein und so kostet der Prozessor mit 145 US-Dollar genau 10 US-Dollar weniger als einen Tag zuvor.

Die Modelle FX-4170 und FX-6200 sind weiterhin nicht in der Preisliste vertreten, aber der 4170 ist bereits bei einigen Händlern auf Lager und kann für rund 125 Euro erworben werden. Die Sechs-Kern-CPU FX-6200 hingegen ist bei den Händlern wohl noch nicht angekommen und zum aktuellen Zeitpunkt nur vorbestellbar. Der Preis liegt bei rund 155 Euro und die technischen Daten sehen sechs Threads mit 3,8 GHz vor und die TDP soll bei 125 Watt liegen.

Ob AMD in naher Zukunft noch weitere Modelle aus der Bulldozer-Plattform auf den Markt bringen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Aber zumindest scheint durch eine Aktualisierung der Preisliste schon mal etwas Platz zwischen den einzelnen Modellen geschaffen worden zu sein.

amd cpu_154