> > > > Zwei weitere Llano-Prozessoren ohne Grafikkern von AMD

Zwei weitere Llano-Prozessoren ohne Grafikkern von AMD

Veröffentlicht am: von

AMDDer Chipentwickler AMD hat seine Preisliste aktualisiert und mit diesem Schritt gleichzeitig zwei neue Llano-Prozessoren in sein Sortiment aufgenommen. Im Gegensatz zu den bisherigen Llano-CPUs, wurde der Grafikkern aber deaktiviert und dadurch ist der Nutzer gezwungen eine externe Grafikkarte einsetzen. Die beiden neuen Modelle werden unter den Bezeichnungen Athlon II X4 638 und Athlon II X4 641 vermarktet. Der Athlon II X4 638 darf dabei mit vier Rechenkernen an den Start gehen. Diese können auf einen Takt von 2,7 GHz zurückgreifen und dabei eine TDP von 65 Watt erzeugen. Der verbaute L2-Cache fällt 4,0 MB groß aus – auf einen Turbo-Modus hingegen muss der Käufer aber komplett verzichten.

Der große Bruder Athlon II X4 641 hingegen wird mit seinem Takt von 2,8 GHz die Lücke zwischen dem Athlon II 631 und Athlon II 651 schließen. Bei diesem Modell liegt die TDP etwas höher und so können bis zu 100 Watt Leistung gefordert werden. Wie bereits erwähnt wird auch dieses Modell komplett auf den Grafikkern verzichten müssen.

Beide Prozessoren sollen laut AMD für 81 US-Dollar verkauft werden. Leider ist noch nicht bekannt, zu welchem Zeitpunkt die beiden neuen Llano-Prozessoren in den Regalen der Händler stehen werden.